Stadtwerke München Stadtwerke München
Suche
Ihr Suchbegriff
Menü
Fernwärmerohre

Javascript ist aktuell deaktiviert. Diese Seite benötigt Javascript, um korrekt zu funktionieren.

Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Javascript is currently disabled. This site requires Javascript to function correctly.

How to enable JavaScript in your browser

M/Fernwärme

Ihr Anschluss für ein besseres Klima

Frau beim Baden

M/Fernwärme ist eine komfortable und umweltverträgliche Wärmeversorgung für Raumheizung und zur Wassererwärmung - ohne großen Aufwand. Ein Anschluss an das SWM Fernwärmenetz eignet sich ab einem Anschlusswert von 50 kW.

Damit ist Fernwärme die ideale Wärmeversorgung vor allem für Industrieanlagen, Bürokomplexe, Mehrfamilienhäuser, Wohnsiedlungen, Krankenhäuser, Hotels, Supermärkte, Schulen und Universitäten.
 

Umstellen auf M/Fernwärme

Unsere Ansprechpartner beraten Sie gerne zu den Themen Netzanschluss und Umstellung auf M-Fernwärme.

Wissenwertes

Das Prinzip

M-Fernwärme kommt direkt per Rohrleitung zu Ihnen nach Hause - an 365 Tagen im Jahr. Die Heizenergie wird zentral in modernen Heizkraftwerken erzeugt, direkt in die Häuser transportiert und dort über eine kleine, Platz sparende Übergabestation (Wärmetauscher) in Zentralheizungen eingespeist.
Das abgekühlte Wasser wird dann in das Heizkraftwerk zurück gepumpt. Beim Transport entstehen nur geringe Energieverluste. Durch eine effiziente Steuerung werden die modernen Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen optimal ausgelastet - das schont zusätzlich die Umwelt.

Fernwärme kann auch aus erneuerbaren Energien gewonnen werden, in Geothermieanlagen. Dabei wird das heiße Wasser an die Oberfläche gepumpt und über Wärmetauscher geleitet, wobei ihm die Energie entzogen wird. Das abgekühlte Wasser wird dann wieder in die Tiefe zurück geführt. Erdwärme ist damit ein Kreislauf ohne Eingriff ins Ökosystem.

Weitere Informationen zur Fernwärme finden Sie unter www.fernwaerme-info.com.

Fernwärmenetz

Grafik Fernwärmenetz

Das Münchner Fernwärmenetz zählt mit rund 800 Kilometern Länge zu einem der größten Europas. M-Fernwärme ist verfügbar in der Münchner Innenstadt sowie in Freimann, Bogenhausen, Perlach, Sendling, Messestadt Riem und den angrenzenden Gebieten.

Im Rahmen der Ausbauoffensive Fernwärme bauen die SWM in den nächsten Jahren das Fernwärmenetz erheblich aus. Neue Leitungen werden verlegt, um auch den Münchner Westen, Friedenheim, Thalkirchen und Ramersdorf/Berg am Laim ökologisch mit Wärme zu versorgen.

 

Umweltschutz

Reine Luft bedeutet mehr Lebensqualität in München. Das erklärte Ziel der SWM: eine umweltverträgliche Energieerzeugung, die Hand in Hand mit einem aktiven Umweltschutz geht. Dabei leisten wir mit der effektiven Nutzung der Wärme, die bei der Stromproduktion in modernen Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen entsteht, einen erheblichen Beitrag zu einem intakten Lebensraum in München.

Noch umweltfreundlicher ist die Gewinnung von Fernwärme in Geothermieanlagen.

M/Fernwärme
Geysir

SWM Fernwärme-Vision

Bis 2040 soll die Fernwärme in München zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien gewonnen werden. Fernwärme aus regenerativen Energien
Mobile Heizzentralen
SWM Kampagne

Mobile Heizzentralen

Heizzentralen stellen die Wärmeversorgung sicher - während Umbau, Reparatur der Modernisierung der Heizungsanlage. mehr...