M-Ladelösung

Kostenüberblick und Förderung

Entscheiden Sie sich für die M-Ladelösung, entscheiden Sie sich für Elektromobilität im Komplettpaket. Von der Bereitstellung Ihrer Ladestation bis hin zum Bezug von Ökostrom fürs Laden Ihres E-Autos: Alle Leistungen samt entsprechender Kosten entnehmen Sie unserer Übersicht. Profitieren Sie außerdem von attraktiven Förderprogrammen.

M-Ladelösung im Komplettpaket

Kosten und Leistungen im Überblick

Von der Planung über die Installation und Inbetriebnahme bis hin zur Inspektion und Wartung: Die M-Ladelösung erhalten Sie im komfortablen Komplettpaket. Erfahren Sie, welche Kosten einmalig und monatlich für die entsprechenden Leistungen anfallen:

 

Bereitstellung des Ladepunktes:
einmalig 1.499,00 €

ggf. Aufschlag für Sonderstellplätze 1.299 € 1)

Monatliche Nutzungspauschale:
45,00 € pro Monat

Bezug von M-Ökostrom:
zwischen 24,00 € und 199,00 € pro Monat  2)

Bitte beachten Sie: Eine Kilowattstunden-genaue Abrechnung wird schon bald zur Verfügung stehen.

Förderung:

Die Bereitstellung des Ladepunkts (inkl. Aufschlag für Sonderstellplätze) sowie die monatliche Nutzungspauschale werden von der Landeshauptstadt München mit bis zu 40 % auf die Nettokosten gefördert!


Bitte beachten Sie die allgemeinen Vorgaben der Fördermittelgeber.


Anfrage starten

 


Wenn Sie Umziehen oder bereits eine Ladestation der SWM an Ihrem Stellplatz haben, zahlen Sie anstatt des Einmalbetrags nur einen geringen Betrag für die Wiederinbetriebnahme – nämlich 249,00 €.3)
 

Eine Übersicht der Preise zum Download finden Sie hier:  Preisübersicht

1) Hierzu zählen beispielsweise Außenstellplätze und Multiparker.

2) Die Abrechnung erfolgt gestaffelt nach Batteriekapazität (sh. Preisübersicht).

3) Das Angebot gilt nur, wenn ein Gestattungsvertrag im neuen Gebäude geschlossen werden kann und eine Umsetzung technisch machbar ist.

Diese Leistungen erwarten Sie:

1. Bereitstellung des Ladepunktes & Wiederinbetriebnahme

Der Einmalbetrag beinhaltet folgende Leistungen:

  • Individuelle Konzepterstellung & Planung
  • Elektrikerleistungen
  • Aufbau der Basisinfrastruktur (Steuerschrank, Messwandler, Summenzähler, NH-Verteiler)
  • Aufbau des Lastmanagements
  • Aufbau des Ladepunktes
  • Installation & Inbetriebnahme
     

Wiederinbetriebnahme

Wenn Sie Umziehen oder bereits eine Ladestation der SWM an Ihrem Stellplatz haben, zahlen Sie anstatt des Einmalbetrags nur einen geringen Betrag für die Wiederinbetriebnahme – nämlich 249 € (brutto). Sie erhalten selbstverständlich alle oben genannten Leistungen.

2. Monatliche Nutzungspauschale

Die monatliche Pauschale beinhaltet folgende Services:

  • Nutzung des Ladepunktes
  • Dynamisches Lastmanagement
  • Nutzerverwaltung per RFID-Karte
  • Kundenportal "SWM more"
  • 24h Störungshotline
  • Entstörung vor Ort oder aus der Ferne (remote)
  • Instandsetzung
  • Monitoring des Ladepunkts
  • Wartung & Inspektion

3. Bezug von M-Ökostrom

Das monatliche Entgelt berechnet sich nach der Batteriekapazität Ihres E-Autos:

  • 0 bis < 10 kWh: 24,00 € 
  • 10 bis < 20 kWh: 34,00 € 
  • 20 bis < 50 kWh: 44,00 € 
  • 50 bis < 150 kWh: 54,00 € 
  • ab 150 kWh: 199,00 € 

 

Bitte beachten Sie: Eine Kilowattstunden-genaue Abrechnung wird schon bald zur Verfügung stehen.

4. Aufschlag für Sonderstellplätze z. B. Multiparker & Außenstellplätze

Bitte beachten Sie den Aufschlag für Sonderstellplätze:

Da für Sonderstellplätze wie Multiparker- oder Außenstellplätze zusätzliche Aufwände entstehen, fällt der Einmalbetrag höher aus. Für den Mehraufwand berechnen wir einen Aufschlag in Höhe von 1.299,00 €.

Förderung der Ladeinfrastruktur

Förderprogramme

Nicht nur der Kauf von Elektroautos wird gefördert und bringt steuerliche Vorteile, auch die Ladeinfrastruktur wird bezuschusst. Für private und öffentliche Ladelösungen, Wallboxen und die Bereitstellung bzw. Installation gibt es je Bundesland, Stadt oder auch Gemeinde unterschiedliche Förderprogramme.

Die M-Ladelösung ist förderfähig

Sie möchten wissen, in welcher Höhe sich die M-Ladelösung fördern lässt?

Durch die Förderung der Landeshauptstadt München können Sie sich bis zum 31.12.2021 sowohl den Einmalbetrag als auch die monatliche Nutzungspauschale für 3 Jahre (Nettokosten) mit derzeit 40 Prozent bezuschussen lassen. Dies entspricht ungefähr 1.000 Euro*. Bei einer Kauflösung je nach Bauvorhaben bis zu maximal 3.000 Euro*. Alle bis zum 31.12.2021 eingereichten und genehmigten Förderanträge werden berücksichtigt.

Förderung der Landeshauptstadt München

Unternehmen können über die KfW eine Förderung für eine Ladeinfrastruktur erhalten, wenn diese für das Aufladen von Firmenfahrzeugen und Privatfahrzeugen von Beschäftigten genutzt wird. Dabei erhalten Sie für bis zu 50 Ladepunkte pro Stück  900 Euro*.  

KfW-Förderung

 

Alternativ prüfen Sie gerne, ob Ihre Stadt oder Gemeinde eventuell ein Förderprogramm in petto hat.

* Bitte beachten Sie die allgemeinen Vorgaben der Fördermittelgeber.

Förderung richtig beantragen

Wichtig ist dabei die Reihenfolge: Zuerst muss ein Förderantrag eingereicht werden und erst nach der Zusage können die Verträge unterschrieben werden.

1. Förderung beantragen

2. Zusage abwarten

3. Vertrag unterzeichnen

4. Mit der M-Ladelösung durchstarten

Beratung und Angebot

Kostenlos und unverbindlich anfragen

Sie interessieren sich für die M-Ladelösung und möchten ein unverbindliches Angebot erhalten? Wir beraten Sie gerne zu Kosten und Förderung. 

Online-Anfrage starten

 

Hilfe und Kontakt

Wir sind gerne für Sie da!

Telefon: + 49 89 2361 4401
Mo bis Fr von 8 bis 18 Uhr

E-Mail: e-mobil@swm.de

 

Auszeichnungen