Winterzauber

Eislaufen im Prinzregentenstadion

Schlittschuhlaufen, Eishockey spielen und beim Münchner Eistanz dabei sein: Wer in München sportliches Vergnügen auf Eis erleben will, der ist auf der Eisbahn im Prinzregentenstadion richtig: Auf der 60 Meter langen Eisbahn mit Musik und Flutlicht macht Eislaufen in München Spaß!

Adresse und Anfahrt

Prinzregentenstadion Eislaufbahn
Prinzregentenstraße 80
81675 München
 
Erreichbar mit:
U4, MetroBus 54 (Prinzregentenplatz)
StadtBus 100 (Prinzregentenplatz oder Friedensengel/Villa Stuck)
CityRing 58/68, Tram 17 (Friedensengel/Villa Stuck)
 
Zur MVG Verbindungssuche
 

Angebote und Services

Das bietet die Eislaufbahn im Prinzregentenstadion

  • Frei-Eisbahn (30 x 60 Meter)
  • Großzügige Umkleiden für Freizeit-Eisläufer*innen und Eishockey-Mannschaften
  • Tribüne für Eisläufer*innen und Zuschauer*innen
  • Musik und Flutlicht

 
Gastronomie und Services:

 

 
Barrierefreiheit:

  • Behindertengerechter Aufzug
  • Behindertenfreundliche Auffahrts- und Abfahrtsrampe
  • Behinderten-Umkleide

Auf geht’s zum Schlittschuhlaufen!

In Prinzregentenstadion gibt’s auf 30 x 60 Metern Eislaufvergnügen mit Musik und Flutlicht. Die Tribüne neben der Eisbahn bietet 450 Personen Platz – pausierende Eisläufer*innen und Zuschauer*innen sind herzlich willkommen.

Münchner Eistanz

Besonderheit im Prinzregentenstadion: Jeden Sonntagvormittag findet der traditionsreiche Münchner Eistanz statt. Ab 9.30 Uhr wird Eistanzmusik wie Walzer und Tango zum Warmlaufen gespielt. Von 10 bis 11 Uhr können Sie dann am kostenfreien Eistanzunterricht teilnehmen – und bis 12 Uhr das Erlernte gleich in die Tat umzusetzen. Erfahrene Eistänzer*innen unterstützen Sie gerne dabei.

Das Angebot wendet sich an alle, die sicher vorwärts- und rückwärtsfahren können sowie Lust auf beschwingtes Fahren im Takt der Musik haben. Die Einführung und der Tanz finden auf einer abgegrenzten Teilfläche statt. Getanzt wird bei (fast) jedem Wetter.

Auszeichnungen