Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Stadtwerke München Stadtwerke München
Suche
Ihr Suchbegriff
Menü
M/Wasser: Frau mit Wasserkaraffe

Javascript ist aktuell deaktiviert. Diese Seite benötigt Javascript, um korrekt zu funktionieren.

Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Javascript is currently disabled. This site requires Javascript to function correctly.

How to enable JavaScript in your browser

M-Wasser

Das Münchner Trinkwasser ist eines der besten in Europa.

Die nahen Alpen – traumhaft schöne Natur, malerische Fluss und Wiesenlandschaften. Nur aus einer intakten Umwelt kann gesundes Trinkwasser gewonnen werden. Das Münchner Trinkwasser ist ein Naturgeschenk. Seine Quellgebiete liegen im Voralpenland, in Gesteinsformationen, die ein Quellwasser von außerordentlicher Qualität hervorbringen.

Die Vorzüge von M-Wasser

  • Herausragende Qualität
  • Sehr gute Analysewerte
  • Als Trinkwasser bedenkenlos zu genießen
  • Zur Zubereitung von Babynahrung bestens geeignet
  • Preisgünstig
  • Hohe Versorgungssicherheit

M-Wasser im bundesweiten Vergleich besonders günstig!

München mag in vielerlei Hinsicht teuer sein, doch die Stadtwerke München sorgen dafür, dass das Trinkwasser im Vergleich mit anderen deutschen Großstädten zu den günstigsten gehört.

Das Kartellamt, das die bundesweite Preispolitik der Versorgungsunternehmen aufgrund von „Wildwuchs und Intransparenz“ mit Sorge beobachtet, hat die Wasserpreise in 38 deutschen Großstädten untersucht.

Mehr Hintergründe zur Untersuchung des Kartellamts und den Münchener Preisvorteilen finden Sie auf Merkur.de.

M-Wasser – gesunder Durstlöscher

Das Münchner Trinkwasser hat viel zu bieten. Es löscht den Durst, ist kalorienfrei und Bestandteil einer gesunden Lebensweise. Wer M-Wasser aus dem Leitungshahn trinkt, genießt nicht nur einen quellfrischen Durstlöscher. M-Wasser ist auch ein preisgünstiges Getränk. Die Kosten für Mineralwasser aus dem Supermarkt entfallen. Außerdem erübrigt sich das lästige Schleppen von Mineralwasser-Kisten, und Sie benötigen auch keinen Platz mehr, um die Getränkekisten zu lagern.

M-Wasser ist auch gut für die Umwelt

Es müssen keine Glas- bzw. Plastikflaschen hergestellt, abgefüllt und gereinigt werden. Der Transport dieser Flaschen durch Deutschland oder gar Europa entfällt ebenfalls.

M-Wasser mit Kohlensäure?

Für alle, die das M-Wasser lieber mit Kohlensäure trinken, gibt es Trinkwasser-Sprudler. Per Knopfdruck bringt Kohlensäure das M-Wasser in der gewünschten Stärke zum Sprudeln.

Weitere Informationen zum M-Wasser

Wassertropfen

Höchste Qualität zum fairen Preis

Bei M-Wasser stimmt nicht nur die Qualität, auch der Preis kann sich sehen lassen. Preise
M/Wasser Gewinnung Loisachtal

Herkunft des Münchner Wassers

Mangfalltal, Schotterebene und Loisachtal: Erfahren Sie mehr über die Gewinnungsgebiete des Münchner Trinkwassers. Trinkwasser-Gewinnung
Seerosen

Schutz des Trinkwassers

Im Einzugsbereich der Wassergewinnung im Mangfalltal fördern die SWM den ökologischen Landbau und bewirtschaften einen Wasserschutzwald. Trinkwasser-Schutz
M/Wasser Duschkopf

Wasser sinnvoll nutzen

Hier erfahren Sie, wie Sie M-Wasser sinnvoll nutzen können. Der Umwelt zuliebe. Wasser-Tipps
Filme

Filme zum Münchner M-Wasser

Erfahren Sie in unseren Filmen mehr über M-Wasser und wie die Wassergewinnung funktioniert. Filme
M/Wasserbar

M-Wasserbar fürs Büro

Mit der M-Wasserbar können Sie selbst bestes Tafelwasser zubereiten - mit oder ohne Kohlensäure, gekühlt oder ungekühlt. M-Wasserbar
Weitere Themen
Hauptsammelschacht Reisach

Wasserschutzzone

Informationen zum Wasserschutzgebiet Reisach Gotzing Thalham und der geplanten Anpassung. Trinkwasserschutzgebiet Mangfalltal