Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Stadtwerke München Stadtwerke München
Suche
Ihr Suchbegriff
Menü
M/Bäder Kursangebote Aquagymnastik

Javascript ist aktuell deaktiviert. Diese Seite benötigt Javascript, um korrekt zu funktionieren.

Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Javascript is currently disabled. This site requires Javascript to function correctly.

How to enable JavaScript in your browser

Fitness- und Schwimmkurse in München

Kursbeschreibungen

Sie wollen sich regelmäßig fit halten? Ohne großen Aufwand und ganz in Ihrer Nähe? In München ist es leicht, aktiv etwas für die Fitness zu tun.

M/Bäder Kursangebote Aquagymnastik

Mit den Kursen der M-Bäder können Sie schwimmen lernen, Ihren Schwimmstil verbessern, sich mit Aqua-Fitness, Aqua-Aerobic und Wassergymnastik fit halten und vieles mehr - für Anfänger und Fortgeschrittene, für Kinder und Erwachsene.

Für werdende Mütter gibt es Schwangerenschwimmen, ein ideales Angebot zur Unterstützung der Geburtsvorbereitung.

Besonderes Augenmerk haben wir Kinderschwimmkurse gelegt und dabei vor allem die Ferienkurse ausgebaut. Unsere kleinen und kleinsten Gäste fühlen sich im Wasser beim Babyschwimmen sehr wohl.

Unsere Angebote bieten wir Ihnen mit und ohne Anmeldung an. Bei den Kursen mit Anmeldung bauen die Inhalte von Stunde zu Stunde aufeinander auf, so dass Sie einen optimalen Lernerfolg erzielen können. Die Programme ohne Anmeldung bieten Ihnen höchstmögliche Flexibilität bei Ihrer wöchentlichen Fitnessplanung. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl bei den Angeboten ohne Anmeldung begrenzt ist.

 

Aqua-Angebote (Ohne Anmeldung)

Beim Aqua-Aerobic können Sie mit musikalischer Begleitung und rhythmischen Übungen Ihre Ausdauer und Beweglichkeit trainieren. Dieses Angebot eignet sich auch für Ungeübte, Übergewichtige und für alle, die Wirbelsäule und Gelenke schonen möchten.

Diese Sportart verbindet die Prinzipien des klassischen Radfahrens mit der gesunden und angenehmen Wirkung des Wassers. Die Räder stehen im ca. 1,25 m tiefen Becken und lassen sich auf Ihre individuelle Körpergröße einstellen. In einer Aqua-Cycling- Trainingsstunde sind spezielle Übungen für den Oberkörper eingebaut. Die relativ einfachen Bewegungsabläufe sind für jedes Fitness-Level geeignet. Aqua-Cycling verbessert die Leistungsfähigkeit von Herz und Kreislauf und hat eine kräftigende Wirkung für Rücken, Bauch, Beine und Po.
 

Voraussetzung: wassergeeignete Schuhe mitbringen.
Körpergröße: mindestens 1,55 m, maximal 1,90 m.

Hier haben Sie einen hohen Trainingseffekt verbunden mit Spaß und Bewegung im „tragenden” Element Wasser. Rhythmische Musik und fachkundige, motivierende Anleitung fördern Ihre körperliche Fitness, tragen zur Gewichtsreduktion bei und schaffen seelischen Ausgleich.

Bringen Sie Ihr Herz-Kreislauf-System auf Touren. Durch den Wasserwiderstand verbrennen Sie Fett, Ihre Muskeln werden aufgebaut und gestärkt. Bei Aqua-Fitness setzen Sie dabei als multifunktionales Trainingsgerät vor allem Aqua-Handschuhe und -Hanteln oder die biegsame Pool-Noodle ein und empfinden dabei ein neues Körpergefühl. Das Schweben ohne hartes Aufsetzen schont Ihre Gelenke und die Wirbelsäule.

Kurs finden

Aqua-Jogging ist ein Laufprogramm im Wasser und trainiert vor allem Ihre Ausdauer. Dieses Angebot eignet sich auch für Ungeübte, Übergewichtige und für alle, die Wirbelsäule und Gelenke schonen möchten. Durch die massierende Wirkung des Wassers wird die Durchblutung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur angeregt.

Aqua-Power ist ein Bewegungstraining im hüft- bis brusttiefen Wasser zur allgemeinen Steigerung von Fitness und Gelenkigkeit. Das Training wird mit Musik, Aqua-Aerobic-Materialien und guter Laune durchgeführt. Diese Art der Gymnastik ist für Jung und Alt geeignet.

Unser geschultes Fachpersonal vermittelt Ihnen in kindgerechter Atmosphäre, worauf es beim Saunieren (bei 60°C Niedrigtemperatur) mit Babys und Kleinkindern ankommt. Denn: Richtiges Saunieren von klein auf will gelernt sein! In Finnland, dem Ursprungsland der Sauna, üben sich bereits die Babys im Schwitzen. Das hat seinen Grund: Nach medizinischen Erkenntnissen ist Saunieren auch für die Kleinsten sehr gesund. Wer die wohltuende Wirkung seinem Nachwuchs zuteil werden lassen möchte, kann dies in der Saunainsel des Westbads tun. Sie werden feststellen, dass Saunieren Ihrem Kind Schutz vor Erkältungen bietet, das Immunsystem kräftigt und gut für seine Haut ist. Aber vor allem werden Sie zusammen Spaß haben.


Donnerstags von 07.30 bis 12.00 Uhr: In dieser Zeit ist die Saunainsel ausschließlich für unsere jüngsten Gäste und deren Begleitperson/-en reserviert!


Voraussetzungen: Geeignet ist der Kurs für Kinder ab vier Monaten bis maximal drei Jahren. Ihr Kind ist gesund und hat keinen Infekt, seine letzte Vorsorgeuntersuchung U4/U5 ist ohne Befund. Bitte bringen Sie eine Schwimmwindel, eine Ersatzwindel, mindestens zwei Handtücher, Babypflege, Badespielzeug, leichte Babykost und Getränke mit. Sie selbst benötigen die üblichen Sauna- und Badeutensilien. Badeschuhe nicht vergessen, auch für Kinder, die bereits laufen können.

Aktive Bewegungen fordern sanft die Muskulatur Ihres Babys. Die Entwicklung der motorischen Fähigkeiten wird unterstützt, der Gleichgewichtssinn gestärkt und neue Sinneseindrücke vermittelt.


Tipps zum Babyschwimmen:

  • Bitte bringen Sie für Ihr Baby eine Schwimmwindel mit bzw. kaufen Sie diese an der Kasse des Schwimmbads.
  • Bitte stellen Sie Ihren Kinderwagen in der Kassenhalle ab – eventuell Schloss mitbringen. Sie erhalten von uns einen Buggy für das Schwimmbad.

Gemeinsam mit den Eltern sammeln die Kleinkinder spielerisch und abwechslungsreich neue Bewegungserfahrungen im Medium Wasser. Unter Berücksichtigung der kindlichen Entwicklung wird das Selbstvertrauen im Umgang mit dem nassen Element durch erste Schwimmbewegungen, Tauchen und Springen gestärkt, so dass die Kinder optimal auf das sich anschließende Schwimmenlernen vorbereitet sind.

Dosierte körperliche Aktivität in der Schwangerschaft fördert neben dem Sauerstofftransport im Körper Ihre muskuläre Leistungsfähigkeit und trainiert Ihr Herz-Kreislauf-System. Für werdende Mütter ab der 16. Schwangerschaftswoche ist dieses Angebot die ideale Unterstützung zur Geburtsvorbereitung. Fragen Sie Ihren Arzt oder Ihre Hebamme, ob die Teilnahme an diesem Kurs für Sie möglich ist.

Tipp: Nach der Schwangerschaft sind Wassergymnastik oder Aqua-Fitness in den M-Bädern das ideale Trainingsprogramm, um das Gewebe zu straffen und die Muskulatur wieder zu stärken.

Wassergymnastik ist für Trainierte und Untrainierte gleichermaßen geeignet. Mit dieser Bewegungsart formen Sie Ihre Muskulatur und stärken Ihr Herz-Kreislauf-System. Zugleich gibt sie Ihnen neuen Schwung und steigert Ihr Wohlbefinden.

Aqua-Angebote (Mit Anmeldung)

Effektives Ganzkörpertraining im Wasser, das auf die Problemzonen Bauch, Beine, Po abzielt. Mit einer Kombination aus Kraft‑ und Ausdauertraining wird der gesamte Körper auf sanfte Weise mobilisiert und gekräftigt.

Diese Sportart verbindet die Prinzipien des klassischen Radfahrens mit der gesunden und angenehmen Wirkung des Wassers. Die Räder stehen im ca. 1,25 m tiefen Becken und lassen sich auf Ihre individuelle Körpergröße einstellen. In einer Aqua-Cycling-Trainingsstunde sind spezielle Übungen für den Oberkörper eingebaut. Die relativ einfachen Bewegungsabläufe sind für jedes Fitness-Level geeignet. Aqua-Cycling verbessert die Leistungsfähigkeit von Herz und Kreislauf und hat eine kräftigende Wirkung für Rücken, Bauch, Beine und Po.
 

Voraussetzung: Wassergeeignete Schuhe (Surf- oder Neoprenschuhe) sind zur Teilnahme notwendig. Sie können diese auch an der Badkasse erwerben. Körpergröße: mindestens 1,55 m bis maximal 1,90 m.

Hier haben Sie einen hohen Trainingseffekt verbunden mit Spaß und Bewegung im „tragenden” Element Wasser. Rhythmische Musik und fachkundige, motivierende Anleitung fördern Ihre körperliche Fitness, tragen zur Gewichtsreduktion bei und schaffen seelischen Ausgleich.

Aqua-Jogging ist ein Laufprogramm im Wasser und trainiert vor allem Ihre Ausdauer. Dieses Angebot eignet sich auch für Ungeübte, Übergewichtige und für alle, die Wirbelsäule und Gelenke schonen möchten. Die Massagewirkung des Wassers regt die Durchblutung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur an.

Durch die Verbindung von Aqua‑Aerobic und Aqua‑Workout erleben Sie eine ganzheitliche Harmonisierung und Vitalisierung Ihres Körpers. Es kommt zu einer Steigerung des Energieverbrauchs und einer erhöhten Durchblutung der Haut.

Aqua-Power ist ein Bewegungstraining im hüft- bis brusttiefen Wasser zur allgemeinen Steigerung von Fitness und Gelenkigkeit. Das Training wird mit Musik, Aqua-Aerobic-Materialien und guter Laune durchgeführt. Diese Art der Gymnastik ist für Jung und Alt geeignet.

Die neue Form des Wassertrainings für alle Alters‑ und Zielgruppen verbessert Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit, entlastet aber auch die Wirbelsäule, Gelenke, Bänder, Sehnen und macht riesig Spaß! Die Smovey-Ringe bestehen aus einem Spiralschlauch, in dem sich vier freibewegliche Stahlkugeln befinden, die beim Schwingen be- und entschleunigt werden.

Aqua‑Smovey bedeutet mehr als nur effektives, für viele Menschen im therapeutischen Bereich auch schmerzloses/schmerzfreies Workout. Durch ständiges Bewegen im Wasser gegen den Wasserwiderstand und den auf den Körper einwirkenden Wasserdruck ergibt sich der positive Nebeneffekt, dass die Herzmuskulatur und der Kreislauf gleich optimal mit trainiert werden.

Zu motivierender Musik trainieren Sie in diesem Kurs vor allem Ihre Kraftausdauer. Sämtliche Muskelgruppen werden an unterschiedlichen Stationen im Wasser durch verschiedene Übungen gestärkt. An den Stationen benutzen Sie Zusatzgeräte wie z. B. Pool‑Noodeln oder Hanteln. So entsteht ein abwechslungsreiches und effektives Ganzkörpertraining. Dieses eignet sich hervorragend zur Verbesserung der eigenen Fitness.

Aktive Bewegungen fordern sanft die Muskulatur Ihres Babys. Die Entwicklung der motorischen Fähigkeiten wird unterstützt, der Gleichgewichtssinn gestärkt und neue Sinneseindrücke vermittelt.


Tipps zum Babyschwimmen:

  • Bitte bringen Sie für Ihr Baby eine Schwimmwindel mit bzw. kaufen Sie diese an der Kasse des Schwimmbads.
  • Bitte stellen Sie Ihren Kinderwagen in der Kassenhalle ab – eventuell Schloss mitbringen. Sie erhalten von uns einen Buggy für das Schwimmbad.

Gemeinsam mit den Eltern sammeln die Kleinkinder spielerisch und abwechslungsreich neue Bewegungserfahrungen im Medium Wasser. Unter Berücksichtigung der kindlichen Entwicklung wird das Selbstvertrauen im Umgang mit dem nassen Element durch erste Schwimmbewegungen, Tauchen und Springen gestärkt, so dass die Kinder optimal auf das sich anschließende Schwimmenlernen vorbereitet sind.

Aktive Bewegung mit Schwung und guter Laune. Trainieren Sie das Herz-Kreislauf-System und steigern Sie Ihr allgemeines Wohlbefinden.

Dosierte körperliche Aktivität in der Schwangerschaft fördert neben dem Sauerstofftransport im Körper Ihre muskuläre Leistungsfähigkeit und trainiert Ihr Herz‑Kreislauf‑System. Für werdende Mütter ab der 16. Schwangerschaftswoche ist dieses Angebot die ideale Unterstützung zur Geburtsvorbereitung.

Fragen Sie Ihren Arzt oder Ihre Hebamme, ob eine Teilnahme für Sie möglich ist.

Tipp: Nach der Schwangerschaft empfiehlt sich der Besuch der Wassergymnastik oder Aqua‑Fitness, um Ihr Gewebe zu straffen und Ihre Muskulatur wieder zu stärken.

Kurs finden & buchen

Speziell auf die ältere Generation zugeschnittenes Aqua-Angebot. Es wird das Herz-Kreislauf-System trainiert. Ganz nebenbei verbessern Sie Ihren Gleichgewichtssinn, Ihre Koordinationsfähigkeit und das allgemeine Wohlbefinden. Dies alles bei ganz viel Spaß und guter Laune.

Spezielle Wirbelsäulen-freundliche Übungen für alle Rückengeplagten verbunden mit einer besonderen Atemtechnik und dem natürlichen Auftrieb des Wassers. Das Training hilft, Rückenbeschwerden zu lindern bzw. ihnen vorzubeugen. Verspannungen werden gelöst und die Beweglichkeit wird gefördert. Ein wohltuendes Wassererlebnis, das Gesundheit und Spaß vereint.

Schwimmkurse: Erwachsene (Mit Anmeldung)

Schwimmen lernen in München unter fachkundiger Anleitung.


Voraussetzung: geeignet ab 15 Jahren

Anfänger haben hier die Möglichkeit, unter fachlicher Anleitung den Kraulschwimmstil zu erlernen.


Voraussetzung: sicheres Beherrschen der Erstschwimmlage Brust mit Ausatmung unter Wasser, geeignet ab 15 Jahren

Wollen Sie Ihren Schwimmstil verbessern? In diesem Kurs in München können Sie unter fachlicher Anleitung Ihre Kraultechnik vertiefen und Ihre Ausdauer steigern.
 

Voraussetzungen: Grundkenntnisse des Kraulschwimmens, z. B. absolvierter Kurs Kraulschwimmen für Erwachsene "Anfänger"; geeignet ab 15 Jahren

Kurs finden & buchen

Sie schwimmen schon lange und können einfach Ihren Schwimmstil nicht verbessern? Das können Sie in diesem Kurs ändern! Ambitionierte, leistungsorientierte Hobbysportler und Triathleten lernen unter Anleitung einer fachkundigen Trainerin, wie Sie ihre Schwimmtechnik verbessern können.


Voraussetzungen: sicheres Beherrschen der Grundschwimmstile mit Ausatmung unter Wasser; geeignet ab 15 Jahren

Schwimmkurse: Kinder (Mit Anmeldung)

Ideal im Anschluss an einen bereits absolvierten Schwimmkurs, zur Vertiefung des Erlernten und zur Erreichung des Seepferdchen-Abzeichens.

Voraussetzungen: bereits absolvierter Anfängerschwimmkurs; für Kinder bis maximal 14 Jahren; das Seepferdchen ist keine Voraussetzung für diesen Kurs.

Kurs finden & buchen: Aufbau-Schwimmkurs für Kinder ab 5 Jahren

Kurs finden & buchen: Kurzkurs Aufbau‑Schwimmkurs für Kinder ab 5 Jahren

Kurs finden & buchen: Aufbau-Schwimmkurs für Kinder ab 6 Jahren

Vertiefung und Automatisierung des im Anfängerkurs erlernten Bewegungsablaufs. Das Erlernen von sicherem, sportlichem Brustschwimmen steht hier im Vordergrund. Spiel und Spaß kommen dabei nicht zu kurz!


Voraussetzung: bestandenes Seepferdchen-Abzeichen; für Kinder bis maximal 14 Jahren

Kurs finden & buchen: Fortgeschrittenenkurse für Kinder ab 5 Jahren

Kurs finden & buchen: Kurzkurs Fortgeschrittenenkurse für Kinder ab 5 Jahren

Kurs finden & buchen: Fortgeschrittenenkurse für Kinder ab 6 Jahren

In diesem Kurs können Kinder unter fachkundiger Anleitung die Technik des Kraulschwimmens lernen. Spiel und Spaß kommen dabei nicht zu kurz.


Voraussetzungen: sicheres Beherrschen der Erstschwimmlage Brust mit Ausatmung unter Wasser, Deutsches Jugendschwimm-Abzeichen in Bronze wünschenswert; für Kinder bis maximal 14 Jahren

In diesem Kurs können Kinder unter fachkundiger Anleitung ihre Kraultechnik vertiefen und ihre Ausdauer steigern. Spiel und Spaß kommen dabei nicht zu kurz!


Voraussetzungen: Grundkenntnisse des Kraulschwimmens, z. B. absolvierter Kurs Kraulschwimmen für Kinder »Anfänger«; für Kinder bis maximal 14 Jahren

Weitere Informationen
M/Bäder Schwimmerin

Baderegeln und Schwimmabzeichen

Hier finden Sie die Baderegeln und Infos zu Schwimmabzeichen, die Sie in den M-Bädern erwerben können. Infos zum Schwimmen
M/Bäder Sauna Paar

Entspannung nach dem Training

In den attraktiven Saunalandschaften können Sie sich nach den Kursen ausgiebig entspannen und erholen. Sauna