Dürfen wir uns vorstellen?

Die SWM als Arbeitgeber

14.10.2019 | Die Stadtwerke München sind einer der größten Arbeitgeber in München. Wie sieht es bei den SWM mit der Work-Life-Balance aus? Welche Arbeitszeit- und Vergütungsmodelle gibt es? Was unterscheidet die SWM von anderen Arbeitgeber*innen und was wird von den Mitarbeiter*innen erwartet? Damit Sie wissen, was wir bieten, beantworten wir hier typische FAQs.

Wer oder was sind die SWM?

Ob Energie, Wasser, Nahverkehr oder innovative Technologie: Wir kümmern uns seit über 100 Jahren darum, dass in München und der Region alles rund läuft. Dabei liegen uns unsere Kund*innen und die Gesellschaft genauso am Herzen wie unsere Mitarbeiter*innen. Es macht uns Freude, Verantwortung zu übernehmen und ein guter Partner sein – auch ein Grund, warum wir uns sozial und in Kultur sowie Sport engagieren. Und ganz wichtig, weil es unser aller Zukunft betrifft: Wir nehmen eine Vorreiterrolle beim Klima- und Umweltschutz ein. Ab 2025 wollen wir so viel Ökostrom in eigenen Anlagen erzeugen, wie ganz München benötigt.

Wie sieht eine optimale Arbeitsumgebung bei den SWM aus?

Der Arbeitsplatz muss sich dem Menschen anpassen. Deshalb entwickeln wir Arbeitsmodelle mit Teil- und Gleitzeit, Homeoffice oder Sabbatical. Übrigens sind wir auch bei Bewerbungen flexibel und gehen innovative Wege: So können Interessierte immer wieder zu besonderen Terminen in unsere Bewerbungstram einsteigen, sich informieren und, wenn’s passt, gleich einen Vertrag bekommen.

Was sind die Stärken der SWM als Arbeitgeber?

Unsere Unternehmenswerte: Wir bieten gleiche Chancen, übernehmen Verantwortung, leben Vielfalt, ermöglichen Entwicklung und verdienen Vertrauen. Diese Werte sind die Basis für unsere tägliche Arbeit. Nehmen wir zum Beispiel unser betriebliches Gesundheitsmanagement: Gemeinsam mit Ärzt*innen und Expert*innen organisieren wir Aktionstage, Sportkurse und Beratung, damit sich unsere Mitarbeiter*innen körperlich und psychisch wohlfühlen. Ein Tag Sport pro Woche gehört zum Ausbildungsplan unserer Azubis. Auch die Entwicklungsmöglichkeiten heben uns von anderen ab. Mit unseren Mitarbeiter*innen planen wir deren persönlichen beruflichen Werdegang und gehen so jahrelang Seite an Seite durch das (Berufs-)Leben. Dafür wurden wir sogar schon öfter ausgezeichnet.

Wie wichtig ist für die SWM Work-Life-Balance und Familie?

Arbeit ist nicht alles. Wir wollen, dass unsere Mitarbeiter*innen Berufliches und Privates gut verbinden können. Deshalb haben wir flexible Arbeitszeitmodelle für Eltern und Mitarbeiter*innen, die z. B. Familienangehörige pflegen. Außerdem bieten wir Familienberatung und haben Betreuungsplätze in Kindergärten und Krippen im gesamten Stadtgebiet für die Kinder unserer Mitarbeiter*innen reserviert, unter anderem in der SWM Kindervilla. Auch für unsere Familienfreundlichkeit haben wir schon Auszeichnungen bekommen.

Was hebt die SWM von anderen Arbeitgebern ab?

Da haben wir tatsächlich eine Menge zu bieten, schließlich wollen wir auch in Zukunft erfolgreich sein – und das geht nur mit motivierten Mitarbeiter*innen. Deshalb ermöglichen wir individuelle Entwicklungspläne, mit festgelegten Zielen, Fort- und Weiterbildungen. Außerdem gibt es, wie gesagt, unsere Familien- und Gesundheitsprogramme und darüber hinaus auch Vergünstigungen in Form von Mitarbeitertarifen bei Strom, Gas und im öffentlichen Nahverkehr und jährliche Prämien.

Ein weiterer Pluspunkt sind unsere Werkswohnungen. Erst vor Kurzem haben wir in der Dantestraße gleich neben dem Dante-Freibad ein Haus mit 56 möblierten Wohnungen für Azubis und neue Mitarbeiter*innen eröffnet. Die Mieten rangieren am unteren Rand des Mietspiegels.

Was erwarten die SWM von Ihren Mitarbeiter*innen?

Wir arbeiten kompetent und leidenschaftlich, und das wünschen wir uns auch von unseren Mitarbeiter*innen. Denn sie tragen zur positiven Unternehmensentwicklung bei. Weil wir das wissen, fordern und fördern wir. Natürlich auch gern von Anfang an: Wir bieten jedes Jahr 140 Auszubildenden die Möglichkeit, in 14 Berufen ihre Karriere zu starten. Auch wer einmal bei einem Praktikum reinschnuppern möchte, ist bei uns richtig. Auf unserer Website kann man für ein Schülerpraktikum gleich Wunschtätigkeitsbereich und Wunschtermin prüfen. Auch während des Studiums kann man bei uns praktische Erfahrung als Werkstudent*in sammeln oder am SWM Talents Programm teilnehmen. Kurz gesagt: Ob frisch von der Schule, der Uni, bereits fest im Berufsleben angekommen oder Quereinsteiger – bei uns ist jeder willkommen.

Ausbildung & Berufsstarter

Wo sehen sich die SWM in zehn Jahren?

Ganz vorne in der Welt der Zukunft. Dafür arbeiten wir jetzt schon mit innovativer Technik, damit München zur Smart City wird. Die wachsende Millionenstadt braucht hochleistungsfähige Datenautobahnen, die wir per Glasfasernetz schaffen. Sie braucht eine nachhaltige Energieversorgung aus unserer Ausbauoffensive Erneuerbare Energien. Und bequeme Mobilität ohne eigenes Auto, dafür arbeitet unser Projekt City2Share.

In welchen Bereichen suchen die SWM aktuell Unterstützung?

Wir sind dauerhaft auf der Suche nach neuen Mitarbeiter*innen – von Servicekräften über Fahrer*innen, Investmentbanker*innen bis hin zu Bauingenieur*innen. Welche Stellen aktuell offen sind, lässt sich ganz einfach über unser Jobportal herausfinden. Wir freuen uns über jede Bewerbung.

Stelle finden und bewerben

Auszeichnungen