Stadtwerke München Stadtwerke München
Suche
Ihre Suchbegriff
Menü
SWM Zentrale

Javascript ist aktuell deaktiviert. Diese Seite benötigt Javascript, um korrekt zu funktionieren.

Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Javascript is currently disabled. This site requires Javascript to function correctly.

How to enable JavaScript in your browser

Datenschutz

1. Inhalt dieser Datenschutzhinweise

Mit diesen Datenschutzhinweisen informieren wir, die Stadtwerke München, Emmy-Noether-Straße 2, 80992 München, welche personenbezogenen Daten wir erheben, verarbeiten und nutzen, wenn Sie unsere Webseiten auf swm.de besuchen. Daneben erfahren Sie in diesen Datenschutzhinweisen, welche Wahl- und Widerspruchsmöglichkeiten Sie in Bezug auf Ihre Daten haben.

Zudem finden Sie in den Ziffern 2, 5c, 5d und 6 den Text der datenschutzrechtlichen Einwilligung, die Sie a) durch Nutzung unserer Webseite in Bezug auf Google Anzeigen und Google Analytics bzw. b) durch Aktivieren von „Gefällt mir“ Buttons abgeben. Sie können diese Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie unsere Webseite bzw. die „Gefällt mir“ Buttons nicht weiter nutzen.

Diese Datenschutzhinweise gelten auch, wenn eine unserer anderen Webseiten hierauf verweist.

Der Begriff "personenbezogene Daten" meint alle Einzelangaben über eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person, z.B. Ihre E-Mail-Adresse, Anschrift, Geburtsdatum oder den Inhalt von Anfragen, die Sie uns über das Kontaktformular senden.

2. Grundsätzliches zur Datenerhebung und zum Nutzungsumfang

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, erfassen wir grundsätzlich keine personenbezogenen Daten. Wir erheben und verwenden solche Daten nur, wenn und soweit dies zur Durchführung des jeweiligen Dienstes erforderlich ist, etwa im Kundenbereich von „Mein SWM“.

In den Formularen unserer Webseite sind Pflichtfelder mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Das Ausfüllen aller anderen Felder ist freiwillig.

Soweit wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten oder nutzen, beachten wir die anwendbaren gesetzlichen Vorschriften, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

Über unsere Webseite erhobene personenbezogene Daten geben wir an staatliche Einrichtungen, Behörden und Gerichte weiter, soweit wir hierzu verpflichtet sind oder soweit dies zur effizienten Rechtsverteidigung oder Geltendmachung von Rechten erforderlich ist.

Für den Betrieb der Webseite oder den Versand von Ihnen bestellter Newsletter können wir technische Dienstleister im Wege der Auftragsdatenverarbeitung einsetzen.

Soweit in diesen Datenschutzhinweisen nicht ausdrücklich erläutert, übermitteln wir personenbezogene Daten nicht in Länder außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR).

Soweit wir gemäß diesen Datenschutzhinweisen personenbezogene (oder -beziehbare) Daten (z.B. IP Adresse) in die USA übermitteln, zum Beispiel an Google, weisen wir Sie hiermit darauf hin, dass in den USA ein abweichendes Datenschutzniveau herrscht, das nicht demjenigen der EU entspricht. Mit der Nutzung unserer Webseite willigen Sie in die Übermittlung in ein solches Land ein.

3. „Kunden werben Kunden“ Programm

Für die Durchführung unseres „Kunden werben Kunden“ Programmes nutzen wir die Leistungen der Tellja GmbH, Solmsstr. 12, D-60486 Frankfurt am Main. Für die dabei stattfindende Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten gelten die Datenschutzhinweise von Tellja.

4. Cookies der SWM

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Rechner gespeichert wird. Der Inhalt dieser Datei wird bei jedem Aufruf unserer Webseite an unseren Server übertragen.

Wenn Sie sich als Kunde unter „Mein SWM“ einloggen, setzt unser Server einen "Cookie" mit einer Kennzahl auf Ihrem Rechner. Wir nutzen den Cookie ausschließlich, um Sie als eingeloggten Nutzer wiederzuerkennen (sog. Session-Cookie). Der Cookie wird automatisch gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder das Browserfenster schließen.

Bei einem fehlerhaften Login speichern wir zudem für einige Sekunden in einem Cookie Ihren Nutzernamen, um diesen beim folgenden neuen Login-Versuch wieder anzuzeigen.

Daneben setzen wir einen Cookie, um zu speichern, dass wir Ihnen unseren Hinweis zur Verwendung von Cookies bereits angezeigt haben.

Sie können in Ihren Browser-Einstellungen die Speicherung von Cookies deaktivieren. Eine Nutzung des Bereichs „Mein SWM“ ist dann jedoch nicht mehr möglich.

Ein weiterer Cookie wird gesetzt, wenn Sie swm.de aufrufen, dieser dient der Systemstabilität. Der Cookie läuft nach spätestens drei Minuten ab. In Ihren Browser können Sie bestehende Cookies löschen.

5. Erfassung und Auswertung von Nutzungsdaten (Tracking)

a) Server Logfiles

Wenn Sie eine einzelne Seite aufrufen, erfassen unsere Web-Server in einer Log-Datei standardmäßig die Adresse (URL) der abgerufenen Seite, Datum, Uhrzeit, Dauer und Größe des Abrufs, etwaige Fehlermeldungen und  ggf. das Betriebssystem und die Browsersoftware Ihres Computers sowie die Website, von der aus Sie uns besuchen.

Wir speichern in unseren Logfiles auch die IP-Adresse Ihres Rechners, jedoch löschen wir zuvor einen Abschnitt, sodass Sie nicht namentlich identifizierbar sind. Die IP- Adresse ist eine Nummer, die ihr Internet-Anbieter Ihrem Rechner vorrübergehend oder auch dauerhaft zuweist.

b) Google Analytics

Unsere Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Mit der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Webseite (siehe unten), wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung auf unserer Website auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Wir haben den in unserer Webseite eingebundenen Code um den Zusatz „gat._anonymizeIp();“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

Sie können dem oben genannten Tracking mittels Google Analytics widersprechen, indem Sie auf nachfolgenden Link klicken. Es wird dann ein Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch unserer Website verhindert (sogenannter Opt-Out Cookie):

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sie können die Speicherung von Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) und Übermittlung an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie die unter dem folgenden Link abrufbare Browser-Erweiterung (Plugin) herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zum Datenschutz bei Google Analytics finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google.

c) Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen

Über die Standardversion von Google Analytics hinaus verwenden wir Google Analytics-Berichte auch zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen. Google nutzt hierzu einen etwaig von Google auf Ihrem Rechner gesetzten DoubleClick-Cookie. Wir erhalten so von Google z.B. Berichte welche Besuchergruppen (Interessenskategorien, Altersgruppen) mit welchen Interessen unsere Seite besuchen. Wir nutzen diese Angaben um unsere Zielgruppe besser ansprechen zu können. Sie werden von uns durch diese Berichte nicht persönlich identifiziert.   

Mit der Nutzung unserer Webseite willigen Sie in diese Datenverwendung im Rahmen von Google Analytics (Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen) ein.

Sie können verhindern, dass Ihr Besuch in unsere Berichte eingeht, indem Sie dem Tracking durch Google Analytics wie oben beschrieben widersprechen.

Informationen darüber, wie Google Daten verwendet, und wie Sie der Verwendung der Daten widersprechen bzw. diese kontrollieren können, finden Sie zudem in den Hinweisen zur  Datennutzung durch Google bei der Nutzung von Webseiten von Google Partnern.

d) Google AdSense (Werbeanzeigen)

Wir verwenden AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google AdSense verwendet Cookies (Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden), sowie Web Beacons (unsichtbare Grafiken) um die Benutzung unserer Website durch Sie zu erfassen und auszuwerten (z.B. wann welche Seite aufgerufen wurde). Diese Daten werden zusammen mit der IP-Adresse an Google in die USA übertragen.

Mit der Nutzung unserer Webseite willigen Sie in diese Datenverwendung im Rahmen von Google AdSense ein.

Informationen darüber, wie Google diese Daten verwendet, und wie Sie der Verwendung der Daten widersprechen bzw. diese kontrollieren können, finden Sie in den Hinweisen von Google zur  Datennutzung durch Google bei der Nutzung von Websites von Google Partnern.

e) Google Remarketing

Wenn Sie auf unserer Webseite bestimmte Seiten besuchen, etwa am Beginn eines Bestellprozesses, haben wir dort einen von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA, bereitgestellten Programmcode integriert.  Hierdurch wird eine Kennzahl, die Google zuvor in einem Cookie in Ihrem Browser gespeichert hat, an Google übermittelt.  Google erfasst so, dass Sie bestimmte Webseiten von uns aufgerufen haben (z.B. Beginn eines Bestellprozesses). Wenn Sie später bei Google Suchbegriffe eingeben oder auf anderen Webseiten Werbeanzeigen aus dem Google Netzwerk sehen, haben wir die Möglichkeit Ihnen dort gezielt unsere Anzeigen zu präsentieren (sogenanntes „Remarketing“). Wenn Sie ein Google Konto besitzen, verknüpft Google diese Daten ggf. mit Ihrem Google-Konto.

Informationen zum Datenschutz bei Google und zur Funktionsweise des Remarketing finden Sie in den Google Datenschutzhinweisen sowie den Erläuterungen zu Google Remarketing.   

Sie können dem Remarketing widersprechen, indem Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass dieser keine Cookies akzeptiert. Die Nutzung unserer Webseite ist dann jedoch ggf. nur noch eingeschränkt möglich.

Sie können zudem in den Google Anzeigeeinstellungen interessensbezogene Anzeigen von Google deaktivieren.

f) eTracker (Besucheranalyse)

Auf unserer Webseite werden mit Technologien der etracker GmbH Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers und haben eine Lebensdauer von bis zu 30 Tagen.
 
Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren oder mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammenzuführen. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widersprochen werden.

6. „Gefällt mir“ Buttons von Facebook, Google+ und Twitter

Wir haben auf unserer Webseite „Gefällt mir“ Buttons von Facebook, Google und Twitter (nachfolgend „Betreiber“ genannt) unter Umsetzung der sogenannten „Zwei-Klick-Lösung“ eingebunden: Die Like-Buttons sind dabei zunächst deaktiviert (grau hinterlegt). Um die Buttons nutzen zu können, müssen Sie diese durch Klicken aktivieren.

Sobald Sie den Button aktiviert haben (der Button erscheint dann farbig) und noch bevor Sie diesen für einen „Like“ betätigen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern der Betreiber auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die die Betreiber hierbei erheben und wie sie diese verwenden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält der Betreiber die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Wenn Sie den Like Button betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser ebenfalls direkt an den Betreiber übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei dem Betreiber eingeloggt oder loggen Sie sich später ein, kann der Betreiber den Besuch bei uns und Ihr „Like“ Ihrem Konto beim Betreiber zuordnen. Falls Sie kein Nutzerkonto beim Betreiber haben, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass dieser Ihre IP-Adresse erfasst und speichert oder über Cookies Ihren Besuch bei uns registriert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Betreiber sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Betreiber:

Betreiber Datenschutzhinweise
Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA

Allgemeine Datenschutzhinweisen von Facebook

Welche Informationen erhält Facebook, wenn ich eine Webseite mit der „Gefällt mir“-Schaltfläche oder einem anderen sozialen Plugin besuche?

Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Hinweise zur Datennutzung durch Google und Einstellungsmöglichkeiten

Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA

Allgemeine Datenschutzhinweise von Twitter, siehe dort u.a. „Widget-Daten“

Datenschutz-Einstellungen für Twitter Nutzer

Durch die Aktivierung der „Gefällt mir“ Buttons willigen Sie in die entsprechende Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten ein.

7. Suchfunktion (Google Site Search)

Zur Bereitstellung der Suchfunktion auf unserer Webseite nutzen wir Google Site Search, ein Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Bei Verwendung des Suchfeldes auf unserer Webseite werden dadurch Daten an Google übermittelt, hierfür gelten die Datenschutzbestimmungen von Google.

8. Eingebettete Videos (Youtube)

Wir haben auf unserer Webseite Videos eingebunden, die technisch von YouTube bereitgestellt werden. YouTube ist ein Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Wir nutzen zum Einbinden von YouTube-Videos den sogenannten „Erweiterten Datenschutzmodus“ des Anbieters. Dabei werden erst bei Anklicken des Videos vom Anbieter Daten gesammelt und ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert. Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzes ist insoweit Google. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google.

Möchten Sie sichergehen, dass keine Daten von Ihnen an YouTube übermittelt werden, so klicken Sie die eingebetteten Videos auf unserer Webseite nicht an.

9. Sicherheit

Um sicherzugehen, dass Ihre Daten bei der Übermittlung nicht von Unbefugten gelesen werden, verschlüsseln wir unsere Formulare für den Versand. Dabei verwenden wir die 128-Bit-Verschlüsselung "Secure Socket Layer" (SSL), einen modernen, zuverlässigen Internet-Sicherheitsstandard. Dies erkennen Sie an "https" in der Adresszeile Ihres Browsers.

10. Anfragen

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz bei der SWM haben oder wissen möchten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben, wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte:

Stadtwerke München GmbH
Datenschutzbeauftragte
Emmy-Noether-Straße 2
80992 München

E-Mail: datenschutz@swm.de

Gemäß § 4g BDSG hat der Beauftragte für den Datenschutz auf Antrag Jedermann in geeigneter Weise die in § 4e Satz 1 Nr. 1 bis 8 BDSG festgelegten Angaben auf Antrag verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung kommen wir unmittelbar in Form eines öffentlichen Verfahrensverzeichnisses nach.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis (PDF, 10 KB)