Informationen im Überblick

Erdgas: Anschluss und Umstellung

Sie möchten in einer Immobilie auf Erdgas umstellen oder planen einen Erdgas-Anschluss im Neubau? Ob zum Heizen oder zur Warmwasserbereitung: Mit einer Erdgasheizung entscheiden Sie sich für eine sichere, komfortable und umweltschonende Möglichkeit der Energieversorgung.

Erdgas für Ihr Zuhause: Vorteile im Überblick

  • Platzsparend
    Es ist kein Raum für den Öltank nötig.
  • Vielseitig anwendbar
    Erdgas kann u. a. zum Kochen mit dem Gasherd oder zum Heizen mit einem Gaskamin genutzt werden.
  • Wirtschaftlich
    Es fallen keine Kosten für den Kauf, die Wartung und die Versicherung eines Öltanks an.

  • Komfortabel
    Erdgas erhalten Sie jederzeit und in der gewünschten Menge. Es muss nicht wie Öl, Flüssiggas oder Holz vorab bestellt werden.

Wissenswertes zum Erdgasanschluss

Das sollten Sie beim Anschluss Ihres Neubaus ans Erdgasnetz beachten:

 

Benötigte Unterlagen
Wenn Sie einen Neubau planen, füllen Sie bitte ein Anmeldeformular aus inklusive technischer Angaben. Fügen Sie bitte auch Lagepläne, Entwässerungspläne mit Kellergrundriss bzw. Erdgeschossgrundriss und Grundstücksgrenzen sowie Baumbestandspläne bei. 

Anmeldeformulare & Hinweise

 

Anforderungen an den Hausanschlussraum
Wenn Sie einen Erdgasanschluss planen, muss der Hausanschlussraum einige Voraussetzungen erfüllen. Welche? Das erfahren Sie hier:

Voraussetzungen Erdgasanschluss

 

Wichtiger Hinweis
Bei Gebieten ohne Versorgungsnetz kann es aufgrund des Planungsbedarfs drei Monate dauern, bis Sie das Angebot erhalten. 

 

Kontakt
Sie planen einen Erdgasanschluss? Wir informieren Sie über die Anforderungen und beraten Sie gerne.

Tel: 089 2361 3040
(Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr)

Auszeichnungen