Stadtwerke München Stadtwerke München
Suche
Benutzerdefinierte Suche
Menü
h-freibad-bad-georgenschwaige.jpg

Javascript ist aktuell deaktiviert. Diese Seite benötigt Javascript, um korrekt zu funktionieren.

Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Javascript is currently disabled. This site requires Javascript to function correctly.

How to enable JavaScript in your browser

Bad Georgenschwaige

Sommerbad

Das Bad ist vom 16. Juni bis einschließlich 10. September 2018 geöffnet.

Wie lange abends geöffnet ist, erfahren Sie hier.


Öffnungszeiten Mai bis August

   
Montag bis Donnerstag ab 10:00 Uhr
Freitag bis Sonntag und an Feiertagen ab   9:00 Uhr

An Schlechtwettertagen hat das Bad Georgenschwaige wie folgt geöffnet:
Montag bis Donnerstag: 10:00 bis 19:00 Uhr
Freitag bis Sonntag und an Feiertagen: 9:00 bis 19:00 Uhr


Öffnungszeiten September

   
Montag bis Donnerstag 10:00 Uhr bis 19.00 Uhr
Freitag bis Sonntag   9:00 Uhr bis 19.00 Uhr


Eintrittspreise Sommerbad

Tarif (ohne Zeitbegrenzung) Einzelkarte Monatskarte
Normalpreis 4,60 €  
Ermäßigungsgruppe A 3,20 €  
Ermäßigungsgruppe B   44,00 €

Lageplan

Adresse
Georgenschwaige
Belgradstraße 195
80804 München

Anfahrt mit der MVG
U2, U3, U8, Tram 12, 28, StadtBus 140, 141, 142, 144 (Scheidplatz)
U3, U8, Tram 27, StadtBus 173, 177, 178 (Petuelring)
StadtBus 142 (Rümannstraße)

Kontaktformular

Mit seiner zentralen Lage und dem entspannten Ambiente hat das Sommerbad Georgenschwaige alles, was man braucht, um heiße Sommertage in München zu genießen – Erfrischung, Spaß und gutes Essen.

Das bietet das Freibad Georgenschwaige:

  • Zwei Schwimmbecken (Sport- und Nichtschwimmerbecken)
  • 1-m-Sprungbrett
  • Planschbecken
  • Zwei Kinder-Wasserrutschen
  • Kinderspielplatz
  • Tischtennis
  • Bodenschach
  • Kiosk mit SB-Biergarten
  • Liegewiese
  • Ausleihen eines Liegestuhls für 3,00 Euro pro Tag
  • Mieten eines Gepäckfachs für die ganze Saison (Kosten: 40 Euro)
  • Badeboutique
  • Behindertenfreundlich/Rollstuhlgeeignet (barrierefreier Zugang, Dusch- und Sanitärbereich, Umkleiden im Warmbau, Beckeneinstiegshilfe im Schwimmerbecken)

Das Freibad Georgenschwaige macht den Tag im Bad zu einem kleinen Urlaub

Zur sportlichen Betätigung gibt es das große 50-m-Sportbecken, das genügend Freiraum für viele Schwimmer bietet und im Grünen liegt. Für viel Spaß sorgt ein Sprungbrett mit einem Meter Höhe – weniger geübte Wasserratten können sich im 25-m-Nichtschwimmerbecken abkühlen. Die Kinder freuen sich vor allem über das Planschbecken und zwei kleine Wasserrutschen.

Ein weiteres Extra für die Kleinsten ist der separate Mutter-Kind-Bereich, der den familienfreundlichen Charakter des Freibades unterstreicht. Außerdem zeichnet sich das Bad durch seine besonders behindertengerechte Gestaltung aus.

Die kulinarischen Genüsse bereichern das Angebot des Sommerbads Georgenschwaige und runden das Wohlfühlerlebnis ab.

Bildergalerie des Freibades Georgenschwaige

Weitere Informationen
M-Bäderkarte

Sparen mit der M-Bäderkarte

Mit der M-Bäderkarte bei jedem Eintritt weniger bezahlen.
Mehr zur M-Bäderkarte
Sie haben Fragen?

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder finden Sie hilfreiche Inhalte zu den Bädern.