Südbad
   

Südbad

Vom 1. April bis einschließlich 26. Oktober 2014 ist die Zeitbegrenzung in der Schwimmhalle aufgehoben.

Beschreibung

Vom Inneren aus haben die Besucher einen herrlichen Blick auf die grüne Oase mit altem Baumbestand. Ein besonderer Genuss ist es, mit dieser Aussicht durch das 25-m-Becken zu schwimmen. Bei schönem Wetter öffnet sich die Schwimmhalle durch versenkbare Tore in der Glasfassade auf die neu gestaltete Außenterrasse und die weitläufige Liegewiese – das Südbad wird damit zum “Freibad mit Dach“.

 

Im Innen- und Außenbereich schafft ein neues Beleuchtungskonzept eine angenehme, abwechslungsreiche Atmosphäre. Der grüne Pflanzen-Vorhang an der Wand der großen Schwimmhalle holt die Natur vom Freibereich ins Innere. Neu in der Halle ist der Kinderbereich mit Planschbecken, Spielfiguren und einer kleiner Wasserrutsche für die jüngsten Badegäste. Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken wurden mit Edelstahl ausgekleidet.

 

Wer mehr tun möchte als nur Schwimmen, kann an einem der zahlreichen Fitnessprogramme teilnehmen.


Eine der Hauptattraktionen im neuen Südbad ist das Wellnessbecken im Außenbereich: direkt vor der raumhohen Glasfassade bietet es Badespaß bei jedem Wetter – mit Strömungskanal, Sprudelliegen, Sprudeltopf, Massage- und Nackenduschen. Wer sich noch mehr verwöhnen will, besucht die Sauna und aktiviert seine Lebensgeister z. B. im Farblicht-Sanarium.

 

 


Adresse, Kontakt und Anfahrt
Lageplan
MVG Abfahrtszeiten

Ihre aktuellen Abfahrtszeiten ab Haltestelle:

Ziel
Abfahrt in Min.
Filme zu den M-Bädern
Filme zu den M-Bädern Video abspielen

Sie möchten wissen, was Sie in den M-Bädern erwartet? Dann sehen Sie sich doch einfach unsere Videos an.

Sparen mit der M-Bäderkarte

M-Bäderkarte

Mit der M-Bäderkarte bei jedem Eintritt weniger bezahlen.