Stadtwerke München Stadtwerke München
Suche
Ihr Suchbegriff
Menü
Schwimmbahn Bad Georgenschwaige

Javascript ist aktuell deaktiviert. Diese Seite benötigt Javascript, um korrekt zu funktionieren.

Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Javascript is currently disabled. This site requires Javascript to function correctly.

How to enable JavaScript in your browser

Schwimmabzeichen & Baderegeln

Ob Brustschwimmen, Rückenschwimmen oder Kraulen – Schwimmen ist gesund, macht schlank und schön.

M/Bäder Schwimmerin

Schwimmen stärkt den Herzmuskel und die Abwehrkräfte, fördert die Lungenfunktion, verbessert die Durchblutung aller Muskeln und regt den Kreislauf an. Schwimmen ist auch ideal zur Stressbewältigung und hilft bei Haltungsschäden, Verspannungen und Gelenkproblemen. Sie müssen aber kein Leistungsschwimmer sein, um von den positiven Effekten des Schwimmens zu profitieren. Es reicht, wenn Sie regelmäßig ein bis zwei Mal pro Woche 500 bis 1.000 Meter schwimmen. Schwimmen soll Spaß machen.

Schwimmabzeichen, die in den M-Bädern abgelegt bzw. erworben werden können

  • Frühschwimmer (Seepferdchen)
  • Seeräuber
  • Deutscher Jugendschwimmpass (Bronze, Silber, Gold)
  • Deutscher Schwimmpass für Erwachsene (Bronze, Silber, Gold)
  • Leistungen (Schwimmen) zum Deutschen Sportabzeichen

Preise Schwimmabzeichen/Urkunden

  • Seepferdchen: Urkunde & Abzeichen jeweils 2,30 €; Leistungsabnahme inkl.
  • Seeräuber: Urkunde & Abzeichen jeweils 2,30 €; Leistungsabnahme inkl.
  • Deutscher Jugendschwimmpass: Urkunde 2,60 €; Abzeichen 2,30 €; Leistungsabnahme für Bronze/Silber/Gold 2,00 €
  • Deutscher Schwimmpass: Urkunde & Abzeichen jeweils 3,70 €;  Leistungsabnahme für Bronze/Silber/Gold 3,00 €
  • Deutsches Sportabzeichen: Leistungsabnahme 5,50 €

Schwimmabzeichen: Anforderungen / Prüfungsbestandteile (PDF, 20 KB)

Melden Sie sich bitte bezüglich eines Termins für die Abnahme vorab im jeweiligen Bad (persönlich oder über die Hotline 089/23 61-50 50).
 

  • Gehen Sie nicht mit vollem oder ganz leerem Magen schwimmen.
  • Vor dem Baden bitte Duschen.
  • Kühlen Sie sich ab, bevor Sie ins Wasser gehen und verlassen Sie das Schwimmbecken, wenn Sie frieren.
  • Gehen Sie als Nichtschwimmer nur bis zur Brust und in den markierten Nichtschwimmerbereichen ins Wasser.
  • Springen Sie nur ins Wasser, wenn es erlaubt ist und das Wasser tief genug ist.
  • Beaufsichtigen Sie Ihre Kinder, auch wenn sie Schwimmhilfen tragen.
  • Nehmen Sie Rücksicht auf andere Badende, besonders auf Kinder.
  • Verunreinigen Sie das Wasser nicht.

Baderegeln für unsere jungen Badegäste (PDF, 466 KB)

Allgemeine Bedingungen für die Benutzung der Badeanlagen (PDF, 56 KB)

Weitere Informationen
Sauna Müller´sches Volksbad Besucher

Sauna nach dem Training

In den attraktiven Saunalandschaften können Sie sich nach den Kursen ausgiebig entspannen und erholen. Sauna
M-Bäderkarte

Sparen mit der M-Bäderkarte

Mit der M-Bäderkarte bei jedem Eintritt weniger bezahlen. M-Bäderkarte