Ausstellung der Wettbewerbsergebnisse

Realisierungswettbewerb Westend- und Zschokkestraße in Laim

Als Eingang zu dem vielfältigen Quartier mit Wohngebäuden, Einzelhandel, einer Grundschule und Kindertageseinrichtung, einem Alten- und Servicecentrum sowie einem Café und einem Quartierspark sollen zwei Hochhäuser auf dem Areal des ehemaligen Busbetriebshofs und des benachbarten ehemaligen Straßenbahnbetriebshofs an der Westend- und Zschokkestraße in Laim entstehen. Zwölf Architektur- und Landschaftsarchitekturbüros reichten ihre Entwürfe für unseren Realisierungswettbewerb ein.

Preisgerichtssitzung

Am 04. Mai 2021 sichtete das Preisgericht unter Vorsitz der Architektin Hilde Léon die eingereichten Entwürfe und legte sich auf drei Preisträger fest. Das Gremium bestand aus Vertreter*innen aus Architektur und Stadtplanung, Politik, Stadtverwaltung, Stadtrat und Bezirksausschuss sowie aus Repräsentanten der SWM.


Mitglieder des Preisgerichts  

Protokoll zur Preisgerichtssitzung

Wettbewerbsbeiträge

Im Folgenden finden Sie die Entwürfe aller am Realisierungswettbewerb beteiligten Architektur- und Landschaftsarchitekturbüros. Klicken Sie sich durch die einzelnen Wettbewerbsbeiträge und entdecken Sie die eingereichten Präsentationspläne und Modellfotos.

Auszeichnungen