Zukunft der Mobilität

Smart unterwegs mit der App MVGO

17.05.2021 | „Go“ für die Zukunft der Mobilität in München: Die neue und kostenlose Smartphone-App MVGO bündelt die wichtigsten Alternativen zum Auto in einer App. Mit MVGO können Sie alle Fahrten mit der MVG und weiteren Mobilitätspartnern planen, buchen und bezahlen.

MVGO bündelt Alternativen zum Auto

MVGO bietet den Nutzer*innen in München einen zentralen Zugang zu einer Vielzahl von Mobilitätsdiensten. Egal, ob es sich um öffentliche Verkehrsmittel oder private Sharing-Anbieter handelt, MVGO bündelt die wichtigsten Alternativen zum privaten Auto in einer App. Von U-Bahn, Bus und Tram über Bike-Sharing bis hin zu E-Scootern und E-Mopeds der Anbieter TIER, Voi und Emmy, M-Login inklusive. Denn der Schlüssel zur Lösung von Münchens Verkehrsproblemen liegt im Umstieg vom privaten PKW auf öffentliche geteilte Verkehrsmittel samt smarter Verknüpfung.

Rundum mobil mit einer App

MVGO-Nutzer*innen  können ihre Fahrten in Echtzeit über die App planen und buchen. MVGO bietet neben der Auskunft auch die Buchung bei Sharing-Anbietern, den Kauf von Fahrkarten für den ÖPNV in München sowie die Zahlung aller Dienste über ein in der App zentral hinterlegtes Zahlungsmittel. Dank Tiefenintegration der Anbieter erfolgt auch die Rückgabe des Fahrzeugs und die Abwicklung der Zahlung direkt aus der App heraus.

MVGO im App Store

MVGO bei Google Play

Im Video: So funktioniert die Mobilitätsapp MVGO

Weiterer Ausbau des Pilotprojekts geplant

MVGO ist kostenlos in den App-Stores von Apple und Google erhältlich. Die App befindet sich noch in der Pilotphase und wird Schritt für Schritt weiterentwickelt. Durch die Integration weiterer Anbieter z. B. von Carsharing wird die App für die Nutzer*innen in Zukunft Stück für Stück sinnvoll ergänzt. Aktuell sind neben dem ÖPNV und MVG Rad die Produkte von TIER, Voi und Emmy in der App verfügbar.

Zusammenarbeit mit Trafi

Hinter MVGO steckt eine Software-Plattform des 2013 gegründeten litauischen Unternehmens Trafi. Als weltweit führender Anbieter entwickelt Trafi in Zusammenarbeit mit Städten hochwertige „Mobility-as-a-Service“ (MaaS)-Lösungen. Trafi bietet mit seiner Software die Möglichkeit, alle Mobilitätsanbieter auf einer einzigen Plattform zu bündeln, auf der die Nutzer*innen Routen prüfen und ihre Fahrten buchen können. Trafi ist derzeit mit seinen MaaS-Lösungen in sieben Städten auf vier Kontinenten aktiv.

Einsteigen. Aufsteigen. Abfahren.

Rundum mobil mit einer App: Alle Infos zu Vorteilen, Features, Mobilitätspartnern etc. bekommen Sie bei der MVG.

App MVGO

Auszeichnungen