Berufserfahrene

Als Saisonkraft bei den SWM eintauchen

Rund 1.800 Sonnenstunden gibt es jedes Jahr in München. Und die sorgen für reichlich Sommergefühle – vor allem in den 8 Münchner Freibädern. Damit beim Sprung ins kühle Nass alles glattgeht, zählen wir auf Ihre Verstärkung. Für die Sommersaison 2021 suchen wir Rettungsschwimmer*innen und Kassenkräfte, die uns von Mitte April bis Mitte September 2021 in unseren Bädern unterstützen und auch an heißen Tagen einen kühlen Kopf behalten. Neugierig geworden? Dann sichern Sie sich jetzt Ihren Saisonjob mit Sonnengarantie.

Jobbörse: Stellenangebote bei den SWM

Nur noch einmal klicken, dann warten spannende Jobs mit top Perspektive auf Ihre Bewerbung. Schauen Sie doch mal vorbei.  

Jobs entdecken

Sommerjobs für Saisonkräfte

Als Rettungsschwimmer*in zu den SWM

Als Rettungsschwimmer*in haben Sie vom Beckenrand aus alles im Blick. Aufmerksam überwachen Sie den Badebetrieb und leisten bei Bedarf Erste Hilfe. Darüber hinaus packen Sie beim Reinigen und Aufräumen mit an und übernehmen einfache Geländearbeiten wie Rasenmähen und Heckenschnitt. Alles, was Sie bis zum Jobantritt benötigen, sind ein Erste-Hilfe-Schein (9 Stunden) und das Rettungsschwimmabzeichen in Silber.

Das erwartet Sie bei uns

Sonnige Arbeitsbedingungen
Für die Zeit Ihres Saisonjobs arbeiten Sie in der Regel fest in einem Sommerbad, werden in Einzelfällen aber auch kurzfristig in anderen Bädern eingesetzt. Uns ist es wichtig, dass Sie sich an Ihrem Arbeitsplatz wohlfühlen und Spaß haben – daher berücksichtigen wir je nach Bedarf gerne Ihr Wunschbad.

Flexible Arbeitszeiten
Unsere Sommerbäder sind täglich von 8:00 bis 21:00 Uhr geöffnet, dabei bestimmt das Wetter Ihren Dienstplan. Im Regelfall arbeiten Sie 6 Tage und mindestens 19,5 Stunden pro Woche. Wenn die Sonne es mal besonders gut mit uns meint, können es auch bis zu 60 Wochenstunden werden.

Attraktive Vergütung
Ihr Stundenverdienst als Rettungsschwimmer*in richtet sich nach der Entgeltgruppe 3 des TV-V. Generell werden Überstunden einen Monat später, Zeitzuschläge zwei Monate später und die Urlaubsabgeltung am Saisonende ausgezahlt.

Vergütung

Zuschläge werden wie folgt berechnet:

  • Stundenentgelt für Überstunden: 14,71 €
  • Samstagszuschlag pro Stunde ab 13 Uhr: 20 %
  • Sonntagszuschlag pro Stunde: 25 %
  • Feiertagszuschlag pro Stunde: 135 %

Im Regelfall kommen Sie bei 19,5 Arbeitsstunden pro Woche auf ein monatliches Bruttogehalt von 1.247,45 € + Münchenzulage / Monat 75,00 €. Klingt nach dem, was Sie suchen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Als Kassenkraft zu den SWM

Ihnen ist der Job als Rettungsschwimmer*in zu sportlich? Dann verstärken Sie unser Team im Kassenbereich. Hier zählen unsere Badegäste auf Ihre freundliche Beratung, z. B. beim Einkauf in unserem Badeartikelshop. Neben kaufmännischen Grundkenntnissen ist hier vor allem ein sympathisches Auftreten gefragt.

Das erwartet Sie bei uns

Sonnige Arbeitsbedingungen
Für die Zeit Ihres Saisonjobs arbeiten Sie in der Regel fest in einem Sommerbad, werden in Einzelfällen aber auch kurzfristig in anderen Bädern eingesetzt. Uns ist es wichtig, dass Sie sich an Ihrem Arbeitsplatz wohlfühlen und Spaß haben – daher berücksichtigen wir je nach Bedarf gerne Ihr Wunschbad.

Flexible Arbeitszeiten
Unsere Sommerbäder sind täglich von 8:00 bis 21:00 Uhr geöffnet, dabei bestimmt das Wetter Ihren Dienstplan. Im Regelfall arbeiten Sie 6 Tage und mindestens 19,5 Stunden pro Woche. Wenn die Sonne es mal besonders gut mit uns meint, können es auch bis zu 60 Wochenstunden werden.

Attraktive Vergütung
Ihr Stundenverdienst als Kassenkraft richtet sich nach der Entgeltgruppe 3 des TV-V. Generell werden Überstunden einen Monat später, Zeitzuschläge zwei Monate später und die Urlaubsabgeltung am Saisonende ausgezahlt.

Vergütung

Zuschläge werden wie folgt berechnet:

  • Stundenentgelt für Überstunden: 14,71 €
  • Samstagszuschlag pro Stunde ab 13 Uhr: 20 %
  • Sonntagszuschlag pro Stunde: 25 %
  • Feiertagszuschlag pro Stunde: 135 %

Im Regelfall kommen Sie bei 19,5 Arbeitsstunden pro Woche auf ein monatliches Bruttogehalt von 1.247,45 € + Münchenzulage / Monat 75,00 €. Klingt nach dem, was Sie suchen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Als freiberufliche*r Kursleiter*in zu den SWM

Um unser Freizeitangebot so attraktiv wie möglich zu gestalten, sind wir immer auf der Suche nach hoch motivierten freiberuflichen Kursleiter*innen für Schwimm- und Aquakurse in unseren M-Bädern. Tauchen Sie bei uns auf und ein – als Sportwissenschaftler*in, Krankengymnast*in, Physiotherapeut*in, Sport- und Gymnastiklehrer*in, Sportstudent*in oder lizenzierte*r Übungsleiter*in der Turn- und Sportverbände im Bereich Schwimm- und Aquakurse.

Unser Info-Podcast

Der Betriebsorganisationsleiter der Freibäder der SWM und die Recruiterin für die Sommersaisonkräfte geben Ihnen wertvolle Infos zu unseren Saisonjobs an die Hand. Hier erfahren Sie detailliert alles, was Sie für Ihre Bewerbung und Ihren Einstieg bei den SWM wissen müssen. Alle weiteren Fragen beantworten wir Ihnen dann im Bewerbungsgespräch – wir freuen uns auf Sie!

Nur ein Klick bis zum Video.

Als Berufseinsteiger*in zu den SWM

14 verschiedene Ausbildungsberufe und tolle Angebote rund ums Duale Studium garantieren einen gelungenen Karrierestart. Und wer ein Praktikum oder eine Abschlussarbeit plant, ist hier ebenfalls goldrichtig.

Angebote für Berufsstarter*innen

Ihre Vorteile bei den SWM

Finden Sie Ihren Sommerjob in unseren Bädern: Verstärken Sie unser Team in Teilzeit oder während der Ferien als Rettungsschwimmer*in, Kassenkraft oder freiberufliche*r Kursleiter*in.

Vorteile entdecken

Interessante Themen

Kontakt

Recruiting-Service

Tel: + 49 89 2361-2198

Auszeichnungen