Stadtwerke München Stadtwerke München
Suche
Ihr Suchbegriff
Menü
Umweltengagement: Sonnenblume

Javascript ist aktuell deaktiviert. Diese Seite benötigt Javascript, um korrekt zu funktionieren.

Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Javascript is currently disabled. This site requires Javascript to function correctly.

How to enable JavaScript in your browser

Umweltschutz

Energieerzeugung für München im Einklang mit der Natur

Als kommunales Unternehmen aller Münchnerinnen und Münchner sind die SWM der Nachhaltigkeit verpflichtet. Klima- und Umweltschutz sind zentrale Bestandteile der SWM Unternehmenspolitik.

Die Erzeugung von Energie hat nachhaltige Auswirkungen auf Umwelt und Klima. Dieser Verantwortung sind wir uns bewusst. Ressourcen effizient zu nutzen und die Umwelt zu schonen sind daher zentrale Ziele unserer Energiestrategie. Dabei handeln wir stets nach den höchsten Qualitätsstandards. Erklärtes Unternehmensziel der SWM ist es, nationale Klimaschutzziele und das Klimaschutzprogramm der Stadt München einzuhalten. Dies gelingt uns durch eine Vielzahl an Maßnahmen.

Unser Beitrag zum Klima- und Umweltschutz

Offshore-Windpark DanTysk
  • Ausbau der erneuerbaren Energien

Wasser, Wind und Sonne sind die größten erneuerbaren Energiequellen, mit denen wir Strom produzieren. Hier sparen wir jährlich hunderttausende Tonnen CO2 ein. Bis 2025 wollen die SWM so viel Ökostrom produzieren, wie ganz München verbraucht.

  • Wärme festhalten

Bei der Kraft-Wärme-Kopplung wird die aus der Stromerzeugung entstehende Wärme weitergenutzt. Durch diese Energieeffizienz stehen dem Münchner Wärmemarkt so rund vier Milliarden kWh umweltschonend erzeugte Heizenergie zur Verfügung. Zum Vergleich: Um diese Menge durch ölbetriebene Hausheizungen zu erzeugen wären ca. 450 Millionen Liter Heizöl nötig.

  • Reduzierung von Emissionen

Durch modernste Filteranlagen und insgesamt weniger Erdölverbrauch senken wir die Emissionen. Die Umweltbilanz beweist eine im Bundesdurchschnitt weit höhere Kohlendioxid-Reduzierung gegenüber der herkömmlichen Stromerzeugung. Jährlich ersparen wir München über eine Million Tonnen CO2. Das entspricht etwa dem jährlichen Ausstoß des ganzen Münchner PKW-Verkehrs. Erfahren Sie mehr in den Emissionsdaten.

M/Strom tanken
  • Förderung von Elektromobilität

Elektrofahrzeuge produzieren kein CO2 und verringern die Lärmbelästigung. Als Kooperationspartner verschiedener Modellprojekte treiben die SWM die Entwicklung der Elektromobilität aktiv voran. An den rund 20 Ladestationen für Elektrofahrzeuge in München fließt zu 100 % M-Ökostrom.

  • Erhaltung natürlichen Lebensraums

Die Speicherseen der Wasserkraftwerke sind wertvolle Biotope: Hier nisten Vögel wie die Flussseeschwalbe. Seltene Pflanzen siedeln an den Uferbefestigungen der Kanäle, und Tiere wie die Ringelnatter leben in den Kanalböschungen. Außerdem entsorgen wir mit unseren Wasserkraftwerken quasi nebenbei das Schwemmgut in der Isar.

Zertifizierungen

Die Umweltverträglichkeit der SWM Erzeugungsanlagen wird regelmäßig kontrolliert und zerfiziert. In den Umwelterklärungen legen die SWM fest, welchen Beitrag sie zum Klima- und Umweltschutz leisten.

Mehr Informationen

Mehr zum Thema
HKW Nord

Emissionsdaten und Bezugsquellen der Kohle

Aktuelle Infos zu den monatlichen Mittelwerten und den Jahresmittelwerten sowie den Kohlebezugsquellen des HKW Nord. Zu den Emissionsdaten und Bezugsquellen
Seerosen

Schutz des Trinkwassers

Im Wassereinzugsgebiet Mangfalltal fördern die SWM den ökologischen Landbau und bewirtschaften einen Wasserschutzwald. Trinkwasser-Schutz