Stadtwerke München Stadtwerke München
Suche
Ihr Suchbegriff
Menü
Biogasanlagen

Javascript ist aktuell deaktiviert. Diese Seite benötigt Javascript, um korrekt zu funktionieren.

Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Javascript is currently disabled. This site requires Javascript to function correctly.

How to enable JavaScript in your browser

Biogas

Aus allem, was wächst und gedeiht, geerntet oder ausgeschieden wird, lässt sich Energie gewinnen. Aus Küchenabfällen ebenso wie aus den Pflanzenresten vom Garten und der Forstwirtschaft oder aus der Gülle und dem Mist vom Bauernhof. Die Verwendung von Biomasse zur Erzeugung von Wärme oder elektrischer Energie ist klimaneutral.

Energie aus Biomasse

In Biogas-Anlagen wird z.B. Gülle oder Pflanzensilage vergärt und so aus Biomasse Biogas hergestellt. Dieses kann dann in einem Blockheizkraftwerk zur Erzeugung von Strom und Wärme genutzt werden. Alternativ kann das Biogas auch zu Biomethan aufbereitet und dann ins Erdgasnetz eingespeist oder als Kraftstoff in Erdgas-Fahrzeugen eingesetzt werden.

Biogasanlage Eggertshofen

Gemeinsam mit Energie Südbayern haben die SWM eine Biogasanlage in Eggertshofen bei Freising realisiert. Auf dem Hof des Landwirts Josef Pellmeyer hat 2011 eine hochmoderne Aufbereitungs- und Einspeiseanlage ihren Betrieb aufgenommen. Das Biogas wird in das Erdgasnetz der SWM eingespeist.

Weiter Themen
Ausbauoffensive Erneuerbare Energien: Windkraft

Ausbauoffensive Erneuerbare Energien

Bis 2025 wollen die SWM so viel Ökostrom in eigenen Anlagen produzieren, wie ganz München verbraucht - als erste Millionenstadt der Welt. Mehr Infos
Ökoanlagen der SWM

Ökostrom-Anlagen der SWM

Möchten Sie wissen, wo unsere erneuerbare Energien-Anlagen stehen? Schauen Sie sich unsere Karte an. Interaktive Übersichtskarte