Stadtwerke München Stadtwerke München
Suche
Ihr Suchbegriff
Menü
h-m-wohnen.jpg

Javascript ist aktuell deaktiviert. Diese Seite benötigt Javascript, um korrekt zu funktionieren.

Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Javascript is currently disabled. This site requires Javascript to function correctly.

How to enable JavaScript in your browser

Datenschutzhinweise

M-Energy und M-Energy Premium

Die Datenschutzhinweise für M-Energy Pilotkunden befinden sich noch in der Bearbeitung.

Datenschutzhinweise für die M-Energy-App

1.    Inhalt dieser Datenschutzhinweise

Mit diesen Datenschutzhinweisen informieren wir, die SWM Versorgungs GmbH, Emmy-Noether-Straße 2, 80992 München, welche personenbezogenen Daten wir erheben, verarbeiten und nutzen, wenn Sie unsere M-Energy-App (nachfolgend „App“) nutzen. Daneben erfahren Sie in diesen Datenschutzhinweisen, welche Wahl- und Widerspruchsmöglichkeiten Sie in Bezug auf Ihre Daten haben.

Der Begriff "personenbezogene Daten" meint alle Einzelangaben über eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person.

2.    Grundsätzliches zur Datenerhebung und zum Nutzungsumfang

Soweit wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten oder nutzen, beachten wir die anwendbaren gesetzlichen Vorschriften, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

Über unsere App erhobene personenbezogene Daten geben wir an staatliche Einrichtungen, Behörden und Gerichte weiter, soweit wir hierzu verpflichtet sind oder soweit dies zur effizienten Rechtsverteidigung oder Geltendmachung von Rechten erforderlich ist.

Für den Betrieb der App können wir technische Dienstleister im Wege der Auftragsdatenverarbeitung einsetzen.

Soweit in diesen Datenschutzhinweisen nicht ausdrücklich erläutert, übermitteln wir personenbezogene Daten nicht in Länder außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR).

Soweit Sie die App nutzen möchten, müssen Sie sich registrieren. Hierzu müssen Sie per E-Mail an Support.MEnergy@swm.de einen User-Account beantragen. Sie erhalten die Login-Daten zu Ihrem User-Account in einem persönlichen Gespräch. Ihre Login Daten können von Ihnen nicht geändert werden.

3.    Erfassung und Auswertung von Nutzungsdaten (Tracking)

a)         Google Analytics

Unsere App benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet eine sog. “Identifier for Vendor”, eine Nummer, die auf Ihrem mobilen Endgerät gespeichert wird und die eine Analyse der Benutzung der App durch Sie ermöglichen. Die durch den „Identifier for Vendor“ erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer App werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Mit der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer App (siehe unten), wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer App auszuwerten, um Reports über die App-Nutzung zusammenzustellen und um weitere mit der App-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von der App übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben den in unserer App eingebundenen Code erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

Sie können die Erfassung der durch den Identifier for Vendor erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer App bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) und die Übermittlung an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie den unteren Regler: „Daten senden“ ausschalten.

Nähere Informationen zum Datenschutz bei Google Analytics finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google.

b) Crashlytics

Unsere App benutzt Crashlytics, einen Dienst der Crashlytics Inc., um Fehler der App zu analysieren und Probleme zu beheben. Hierzu werden bei Abstürzen der App in Echtzeit Absturzberichte an die Crashlytics Inc. in die USA übermittelt und analysiert, um die Stabilität der App verbessern zu können. Die Absturzberichte enthalten dabei auf Ihre Nutzung unserer App bezogene Informationen zum Gerätezustand, Gerätetyp, Betriebssystem, App-Version, Zeitpunkt des Absturzes sowie die Geräteidentifikationsnummer und Standortdaten zum Zeitpunkt des Absturzes.

Nähere Informationen zum Datenschutz bei Crashlytics finden Sie in den Datenschutzhinweisen der Crashlytics Inc. unter: http://try.crashlytics.com/terms/privacy-policy.pdf.

4.    Erfassung und Nutzung von Daten zu Stromverbrauchern und Lastdaten

Sie können in der App detaillierte Gerätedaten zu den in Ihrem Haushalt genutzten Geräten hinterlegen. Zu diesen Gerätedaten zählen: Gerätetyp, Hersteller, Modell, Jahr des Erwerbs und die Energieeffizienzklasse ihrer Geräte. Die von Ihnen in der App hinterlegten Gerätedaten werden auf unseren Servern gespeichert und dazu genutzt um gerätespezifische Lastgänge zu erkennen und diese in der App darzustellen. Hierzu werden die von Ihnen hinterlegten Gerätedaten mit den Lastgangsdaten und dem Zählerstand in Bezug gebracht, die uns über einen in Ihrem Haushalt installierten Smart Meter in einem regelmäßigen Intervall von 2 Sekunden übermittelt werden.

5.    Sicherheit

Wir sichern unsere App und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab. Insbesondere verschlüsseln wir unsere Daten für den Versand, um sicherzugehen, dass Ihre Daten bei der Übermittlung nicht von Unbefugten gelesen werden. Für die verschlüsselte Kommunikation wird der etablierte Standard TLS (Transport Layer Security) verwendet.

6.    Rechte auf Auskunft und Widerruf

Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung. Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben oder wissen möchten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben, wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte:

SWM Versorgungs GmbH
Datenschutzbeauftragte
Emmy-Noether-Straße 2
80992 München

E-Mail: datenschutz@swm.de

Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben und diese widerrufen möchten, richten Sie diesen Widerruf bitte per E-Mail an Support.MEnergy@swm.de oder per Post an die oben genannte Anschrift.

Stand dieser Datenschutzhinweise: 14.10.2016

Hinweis: M-Energy und M-Energy Premium befinden sich derzeit in der Testphase und sind noch nicht am Markt erhältlich.