Stadtwerke München Stadtwerke München
Suche
Ihr Suchbegriff
Menü
Wallbox: privates Laden

Javascript ist aktuell deaktiviert. Diese Seite benötigt Javascript, um korrekt zu funktionieren.

Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Javascript is currently disabled. This site requires Javascript to function correctly.

How to enable JavaScript in your browser

Die SWM Ladestation für Ihr Zuhause

Elektromobilität leicht gemacht: Mit dem SWM Rundum-Sorglos-Paket laden Sie Ihr Elektroauto ganz einfach zu Hause auf – mit M-Ökostrom zu 100 % emissionsfrei.

Beratung & Planung, Ladestation, Installation und Versorgung mit M-Ökostrom: Beim SWM Rundum-Sorglos-Paket bekommen Sie alles aus einer Hand. Auch bei der Beantragung von Fördermitteln unterstützen wir Sie.

Ihre Vorteile mit dem SWM Rundum-Sorglos-Paket

Jetzt bis zu 1.500 Euro Fördermittel sichern!
  • Sicher & schnell zu Hause laden
  • 100 % emissionsfreie Mobilität durch M-Ökostrom
  • Bis zu 1.500 Euro Fördermittel der Landeshauptstadt München*
  • Die SWM als verlässlicher Partner aus der Region

* Im Stadtgebiet München. In anderen Gemeinden ggf. abweichende Förderungen.

Das SWM Rundum-Sorglos-Paket für das Laden zu Hause


Planung

  • Beratung bei der Auswahl Ihrer passenden Ladestation
  • Beratung zu Fördermitteln und Unterstützung bei der Beantragung 
  • Hausanschluss- und Installations-Check vor Ort
     

Umsetzung

  • Anpassung der Elektroinstallation durch den SWM Fachpartner
  • Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Ladestation
  • Professionelle Montage und Inbetriebnahme Ihrer Ladestation
     

SWM Zusatzleistungen

Beispielangebot: Wallbox Eco 11kW

Wallbox Wallbe Eco 11 kW
  • Komfortabel durch fest integriertes Kabel 
  • Kostengünstig
  • Schnell laden mit 11 kW Ladeleistung*
  • Inklusive Montage & Inbetriebnahme

Preis: 1.149 Euro inkl. MWSt.

Zusätzlich fallen weitere Kosten für die Vorbereitung der Elektroinstallation an. Diese kalkuliert unser Fachpartner nach einem Vor-Ort-Termin. 

* Diese Ladeleistung ist häufig im Rahmen des bestehenden Hausanschlusses bzw. der Elektroinstallation möglich, dies muss aber vor Ort von unserem Fachpartner geprüft werden. 

Ihr Weg zur eigenen Ladestation:

Grafik: So kommen Sie zu Ihrer Ladestation
  1. Machen Sie ein Foto von Ihrer Zählertafel und füllen Sie den Datenerfassungsbogen aus. Bitte schicken Sie beides an e-mobil@swm.de.
     
  2. Unsere Berater melden sich telefonisch bei Ihnen für ein Beratungsgespräch und prüfen anschließend die Umsetzungsmöglichkeiten.
     
  3. Ein Installateur unserer Partnerunternehmen macht bei Ihnen vor Ort einen Installationscheck.
     
  4. Sie erhalten von uns ein maßgeschneidertes Angebot.
     
  5. Wir prüfen, ob und welche Fördermittel Sie in Anspruch nehmen können und  unterstützen Sie bei der Beantragung.
     
  6. Nach Erhalt Ihres Förderbescheids und Ihres verbindlichen Auftrags vereinbaren wir einen Termin zur Installation, Montage und Inbetriebnahme Ihrer Ladestation.

Wie wohnen Sie? Wichtige Hinweise:

Wenn der Stellplatz für Ihr Elektroauto  auf Ihrem eigenen Grundstück liegt, können Sie frei über die Einrichtung einer Ladelösung entscheiden.

Falls Sie im eigenen Haus wohnen, aber der Stellplatz auf einer Gemeinschaftsfläche Ihrer Wohnanlage liegt, ist die rechtliche Situation wie bei einer Eigentumswohnung.

Wenn Sie in einem Haus mit mehreren Wohneinheiten wohnen und Ihr Stellplatz im Gemeinschaftseigentum liegt, sollten Sie folgende Punkte beachten:

  • Suchen Sie frühzeitig das Gespräch mit den anderen Wohnungseigentümern.
  • Holen Sie einen Kostenvoranschlag von den SWM ein.
  • Stellen Sie Ihr Vorhaben in der nächsten Eigentümer-Versammlung vor und klären Sie die Übernahme der Kosten.
  • Voraussetzung ist die Zustimmung aller Wohnungseigentümer.  

Wenn der Stellplatz für Ihr Elektroauto auf dem eigenen Grundstück Ihres Vermieters liegt, entscheidet allein Ihr Vermieter über die Einrichtung einer Ladelösung. Sprechen Sie ihn am besten frühzeitig auf Ihr Vorhaben an, holen Sie seine Zustimmung ein und klären Sie mit ihm, wer die Kosten für die Ladestation trägt.

Falls der Stellplatz auf einer Gemeinschaftsfläche Ihrer Wohnanlage liegt, ist die rechtliche Situation wie bei einer Mietwohnung.

In diesem Fall ist zunächst das Wichtigste, rechtzeitig mit Ihrem Vermieter zu sprechen. Holen Sie seine Zustimmung ein und klären Sie mit Ihm, wer die Kosten der Ladestation trägt. Anschließend unternehmen Sie gemeinsam mit ihm die folgenden Schritte:

  • Beziehen Sie auch die anderen Wohnungseigentümer mit ein.
  • Holen Sie einen Kostenvoranschlag von den SWM ein.
  • Stellen Sie Ihr Vorhaben in der nächsten Eigentümerversammlung vor und klären Sie die Übernahme der Kosten.
  • Voraussetzung ist die Zustimmung aller Wohnungseigentümer. 
Weitere Informationen
Elektroauto beim Laden an einer SWM Ladesäule

Offensive für Elektromobilität bei den SWM

Als Anbieter von Ökostrom-Produkten und Mobilitätsdienstleistungen ist es unser Ziel, in München die Elektromobilität zu erproben und aktiv voranzutreiben.
Mehr zu Elektromobilität
Multimodale Mobilität

Multimodale Mobilität

Die SWM optimieren mit ihrer Verkehrstochter MVG den öffentlichen Verkehr in München. Ein Interview mit Martin Sauer, dem stellvertretenden Leiter des Teams Multimodale Mobilität. Zum Interview