Stadtwerke München Stadtwerke München
Suche
Benutzerdefinierte Suche
Menü
Weihnachtsdekoration: Christbaumkugeln und Lichterkette

Javascript ist aktuell deaktiviert. Diese Seite benötigt Javascript, um korrekt zu funktionieren.

Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Javascript is currently disabled. This site requires Javascript to function correctly.

How to enable JavaScript in your browser

Weihnachtsbeleuchtung

Energiespar-Tipps

In der Vorweihnachtszeit erstrahlen viele Fenster, Gärten und Hausfassaden in den buntesten Lichtern. Um Strom zu sparen, sollten Sie vor allem diese Tipps beherzigen.

Prachtvolle Weihnachtsdeko ist für viele jedes Jahr aufs Neue ein Muss. Dass der Energiebedarf dadurch steigt, liegt auf der Hand. Ihre nächste Stromrechnung müssen Sie dennoch nicht fürchten, wenn Sie auf stromsparende Leuchtmittel mit langer Lebensdauer setzen!

Alte Glühbirnen gegen LED- und Energiesparlampen austauschen

Leuchtender Weihnachtsschmuck verbraucht nämlich nur dann auffällig viel Strom, wenn Sie versäumen, Ihre alten Lichterketten mit herkömmlichen Glühbirnen gegen LED-Beleuchtung oder Energiesparlampen auszutauschen. Insbesondere von langen Lichtschläuchen mit alten Glühbirnen sollten Sie sich trennen. Die Anschaffung von Energiespar-Leuchtmitteln ist zwar zunächst etwas teurer, doch durch das Stromeinsparpotenzial von bis zu 80 Prozent rechnet sich die Investition im Handumdrehen.

So finden Sie die richtige Energiesparlampe

Das EU-Energieeffizienz-Label auf jeder Lampenverpackung hilft bei der Suche nach energiesparenden Modellen. Besonders Energiesparlampen in den  Energieklassen A und B bieten sich an. Auf der Verpackung ist die Angabe der Helligkeit in Lumen zu finden. Zur Orientierung: 60-Watt-Glühlampen leuchten etwa mit 600 Lumen. Moderne Sparlampen können mit einem Fünftel der Strommenge für ähnliche Helligkeit sorgen. Billigprodukte sollten Sie jedoch meiden. Diese leuchten oft nur bis zu 2.000 Stunden, während Markenlampen bis zu 20.000 Stunden den Raum erhellen.

Umrüsten auf LED-Lichterketten und Energiesparbeleuchtung lohnt sich also!

LED-Lampen

LED gehört die Zukunft. Ihre Leuchtkraft verdanken die "Licht emittierenden Dioden" einem Chip mit eingebautem Festkörperkristall. Sie strahlen bis zu 100.000 Stunden, sind stoßunempfindlich, werden nicht heißer als 40 Grad und erzeugen keine UV-Strahlung. Auch der Energieverbrauch ist besser: Benötigen Halogenstrahler 20 Watt, kommt der LED-Spot auf nur 3 Watt.

Weitere Informationen
SWM Energiesparberatung

Online-Energiespar-Beratung

Klicken Sie sich durch die Tipps aus unserem Energiespar-Berater und senken Sie Ihre Strom- und Heizkosten. Zum Online-Ratgeber
Olympiapark leuchtet mit M/Strom

M-Strom der Stadtwerke München

Hohe Flexibilität, extra lange Preisgarantie oder Ökostrom? Die SWM bieten verschiedene Möglichkeiten, ganz nach Ihren Bedürfnissen. Zu Ihrem optimalen Tarif