Stadtwerke München Stadtwerke München
Suche
Ihr Suchbegriff
Menü
M/Bäder Sauna

Javascript ist aktuell deaktiviert. Diese Seite benötigt Javascript, um korrekt zu funktionieren.

Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Javascript is currently disabled. This site requires Javascript to function correctly.

How to enable JavaScript in your browser

Tipps für Ihren Saunabesuch

Was Saunaexperten Ihnen empfehlen

  1. Gehen Sie nicht hungrig oder mit vollem Magen in die Sauna.
  2. Zuerst erfolgt die Reinigung unter der Dusche.
  3. Ein warmes Fußbad vor der Sauna fördert ebenfalls das Schwitzen.
  4. In der Sauna Handtuch unterlegen und auf der mittleren und oberen Bank schwitzen. Aber nicht länger als 15 Minuten.
  5. Liegend spüren Sie die Wärme angenehm gleichmäßig. Die letzten zwei Minuten sollten Sie jedoch sitzen.
  6. Gehen Sie nach dem Saunieren an die frische Luft.
  7. Der Kneippschlauch oder die Schwallbrause sind die schonendste Art der Abkühlung.
  8. Vor Benutzung des Kaltwassertauchbeckens Schweiß abspülen. Bei Bluthochdruck Tauchbecken meiden!
  9. Im Anschluss an die Abkühlung bewirkt ein Fußbad ein wohliges Wärmegefühl.
  10. Wiederholte Kaltwasseranwendungen trainieren Blutgefäße und stärken das Immunsystem.
  11. Eine anschließende Ruhepause ist angenehm und fördert zusätzlich die Erholung.
  12. Zwischen zwei Saunagängen sollten ca. 20 Minuten Erholung liegen. Mehr als drei Saunagänge erhöhen die gesundheitliche Wirkung des Saunierens nicht.
  13. Trinken Sie nach dem Saunabad viel, z. B. Saftschorlen, Kräutertees oder ein Glas quellfrisches Münchner Trinkwasser.

Ausführliche Erklärung zu den Saunatipps (PDF, 335 KB)

Weitere Informationen
M/Bäder Geschenkgutschein

Geschenkgutscheine

Verschenken Sie soch einfach mal Badespaß, Fitness und Erholung - mit einem Geschenkgutschein für die M-Bäder