Magazin
M-Solar Sonnenbausteine

Starten Sie Ihr Solarprojekt auf den Dächern Münchens

07.02.2020
Mit den M-Solar Sonnenbausteinen

Sie wollen sich gemeinsam mit anderen für die Energiewende vor Ort engagieren? Die Stadtwerke München bieten mit den M-Solar Sonnenbausteinen die ideale Lösung: Über ein qualifiziertes Nachrangdarlehen können Sie dazu beitragen, dass auf den Dächern Münchens regionaler Ökostrom erzeugt wird. 



Erfolgreicher Start für die Sonnenbausteine
Nach nur wenigen Tagen war die erste Tranche der M-Solar Sonnenbausteine für das Projekt Perlach ausverkauft. Mit den insgesamt 120.000 Euro der Münchnerinnen und Münchner wird die erste Photovoltaikanlage errichtet. Das nächste Projekt ist in Vorbereitung.

Aufgrund der anhaltend großen Nachfrage wird in Kürze das zweite Sonnenbausteine-Projekt vorgestellt.
Produktinformationen und Details 
Projekt Perlach


Und so funktioniert es: Regionaler Ökostrom und Zinsen
  • Einzelne Photovoltaikprojekte können durch „Sonnenbausteine“ in Höhe von 500 Euro bis 5.000 Euro im Rahmen eines qualifizierten Nachrangdarlehens finanziell unterstützt und so realisiert werden. Mit ihrem gemeinsamen finanziellen Engagement sorgen Klimabewusste für mehr Solaranlagen auf den Dächern der Stadt und steigern unmittelbar die lokale Ökostrom-Produktion.
  • Für das investierte Geld gibt es einen jährlichen Zinssatz.
  • Gleichzeitig können die Kunden für ihr Zuhause Sonnenstrom beziehen – regionalen Ökostrom, der auch mit Hilfe der realisierten Sonnenbausteine produziert wird. Der Nachweis der Regionalität erfolgt über Regionalnachweise des Umweltbundesamts.
  • Finanzpartner der M-Solar Sonnenbausteine ist die eueco GmbH. Sie betreut die Umsetzung und Abwicklung für die SWM. Seit 2012 ist das auf Bürgerbeteiligung spezialisierte Münchner Unternehmen auf dem Markt. Es setzt sich für die Energiewende ein und ermöglicht unter anderem digitale Bürgerfinanzierungen für Stadtwerke, Genossenschaften und Kommunen.

Empfohlene Artikel

Sonnenenergie

7 Fakten über Photovoltaik, die Sie kennen sollten

Die CO₂-Emissionen in Deutschland sind 2019 gesunken. Das liegt auch am Ausbau der erneuerbaren Energien. Wie die SWM die Energiewende vorantreiben und was Sie über Photovoltaik wissen sollten, lesen Sie hier.
Photovoltaik: 7 Fakten