H1-Überschrift

Magazin
Energiewende unterstützen: Haus mit PV-Anlage

Wie Sie die Energiewende unterstützen können

09.12.2019
Neben dem Umstieg auf erneuerbare Energien zählen ein sparsamer Umgang mit Strom, Wärme und Co. sowie ein Umdenken in der Bevölkerung zu den Kernpunkten der Energiewende. Beachten Sie den Klimaschutz im Alltag. Das können Sie selbst für ein nachhaltigeres München tun:
  • Schließen Sie Ökoenergietarife ab, um den Ausbau erneuerbarer Energien zu unterstützen.
  • Setzen Sie statt auf Energieriesen auf regionale Anbieter, die in die eigene Region investieren.
  • Haben Sie selbst eine Fläche für Photovoltaik, zum Beispiel auf Ihrem Hausdach? Dann nutzen Sie diese, um Ihren eigenen Ökostrom zu erzeugen.
  • Ändern Sie kleine Gewohnheiten, um Energie und Geld zu sparen: Wenn Sie Ihre nasse Wäsche beispielsweise an der Luft statt vom Wäschetrockner trocknen lassen, spart das gut Energie ein.
  • Sparen Sie im Alltag Wasser, indem Sie die Wasserhähne in Bad und Küche mit einem Spar-Strahlregler (Perlator) versehen oder eine Toilettenspülung mit Stoppfunktion einbauen. Drehen Sie während des Einseifens unter der Dusche und beim Zähneputzen das Wasser ab und verzichten Sie auf häufiges Baden – auch das spart viele wertvolle Liter Leitungswasser ein.
  • Schalten Sie das Licht aus, wenn Sie sich länger nicht in einem Raum aufhalten, oder bauen Sie LED-Energiesparlampen ein. Elektrogeräte wie den Fernseher sollten Sie ganz ausschalten, anstatt sie nur in den Stand-by-Modus zu versetzen. So lassen sich pro Jahr jede Menge Kilowattstunden einsparen.
  • Isolieren Sie die Wand hinter den Heizkörpern in Ihrer Wohnung, vermeiden Sie Zugluft und schließen Sie die Türen zwischen den Räumen, um die Heizungswärme so effektiv wie möglich zu nutzen.
  • Achten Sie bei neuen Haushaltsgeräten auf die Energiebilanz. Ein Gasherd ist beispielsweise deutlich energiesparender als ein Elektroherd.
  • Benutzen Sie wann immer es möglich ist die öffentlichen Verkehrsmittel, um von A nach B zu gelangen. In der Innenstadt sind Sie damit ohnehin meist schneller und entspannter unterwegs.

Empfohlene Artikel

Photovoltaik für das Eigenheim

Lohnt sich Solarstrom im Eigenheim?

Das Geschäft mit der Sonne boomt: Noch nie war das Interesse an Photovoltaikanlagen so groß wie jetzt. Doch vor dem Kauf einer Solaranlage fragt sich jede/r Hauseigentümer*in: Lohnt sich der Sonnenstrom vom eigenen Dach überhaupt?
Photovoltaik fürs Eigenheim