Stadtwerke München Stadtwerke München
Suche
Ihr Suchbegriff
Menü
Virtuelles Kraftwerk

Javascript ist aktuell deaktiviert. Diese Seite benötigt Javascript, um korrekt zu funktionieren.

Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Javascript is currently disabled. This site requires Javascript to function correctly.

How to enable JavaScript in your browser

Schaltbare Lasten

Virtuelles Kraftwerk Schaltbare Lasten

Die SWM sind ein starker Partner in allen Fragen der Energie: etabliert, finanzstark und unabhängig.

Vermarktung von schaltbaren Lasten durch die Teilnahme am virtuellen Kraftwerk der SWM

Nicht nur Stromerzeugungsanlagen können am Regelleistungsmarkt teilnehmen, sondern auch sogenannte schaltbare Lasten (auch Demand Response genannt) können integriert werden und Erlöse generieren. Demand Response ist ein automatisiertes Regelungsverfahren in Stromnetzen, bei dem die Verbrauchsseite (engl.: demand) auf Signale der Erzeugungssituation, der Netzauslastung oder generell auf Preissignale antwortet (engl.: response). Typische Branchen für die Vermarktung von Schaltbaren Lasten sind z.B. die Papierherstellung, Metall- und Stahlverarbeitung, Lebensmittelverarbeitung.

Die SWM vermarkten schaltbare Lasten in Kooperation mit der Firma EnerNOC. EnerNOC ist der weltweit größte Anbieter von Technologie für Demand Response. EnerNOC ermittelt Ihr Flexibilitätspotential und erstellt eine Strategie, welche Ihnen einen maximalen Wert bei minimalem Einfluss auf Ihre betrieblichen Abläufe bietet. Die Vermarktung des so identifizierten Potenzials an schaltbaren Lasten erfolgt durch das virtuelle Kraftwerk der SWM am Regelleistungsmarkt

Regelleistungsvermarktung von schaltbaren Lasten

Je nach technischer Eignung (Flexibilität)  und in Abhängigkeit des jeweils gültigen Marktpreises kann die Leistung wahlweise in positiver oder negativer Minuten- oder Sekundärreserve vermarktet werden.
Je nach technischer Eignung und der in Ihren Verbrauchern vorhandenen Flexibilität gibt es auch neben dem Regelenergiemarkt individuelle Vermarktungsmöglichkeiten.

Ihr Vorteil unseres Vergütungsmodells: transparent & fair

Ihre Erlöse setzen sich zusammen aus

  • einem garantierten Leistungspreis für die durch Ihre Netzersatzanlage bereitgestellte Leistung und

  • einem Arbeitspreis für den Fall, dass die bereitgestellte Regelleistung abgerufen wird. Der Arbeitspreis kann frei gewählt werden und wird von Ihnen mitbestimmt (z.B. abhängig von den Brennstoff-, Wartungs- und Strombezugskosten). Ein hoher Gebotspreis bedeutet eine geringe Abrufwahrscheinlichkeit und umgekehrt.

Ihr Vorteil der Regelleistungsvermarktung über M-Partnerkraft ist, dass Sie einen fairen und transparenten Leistungspreis vergütet bekommen unabhängig davon, ob die SWM den Zuschlag oder eine Absage für die Leistung erhalten. Unabhängig von unserem Erfolg wird Ihnen als Leistungspreis der transparente Mittelwert aller Gebote am Markt für Minutenreserve bzw. Sekundärregelung als Berechnungsgrundlage vertraglich garantiert.

Diese gesicherte Vergütung können die SWM durch die jahrelange Erfahrung in der Vermarktung von Regelenergie anbieten.


Ihre organisatorischen und technischen Vorteile

  • Kostenlose Beratung und Unterstützung bei der Identifizierung schaltbarer Lasten

  • Unverbindliche und kostenlose Probephase zur Identifikation des Erlöspotenzials

  • Unterstützung bei der Präqualifikation und Vorbereitung der technischen Anlagen für die Regelenergie

  • Flexible Gestaltung der Steuerungszugriffe durch die SWM: Die Anlagenhoheit verbleibt bei Ihnen und Sperr- und Mindestbetriebszeiten (im Falle eines Starts) können individuell vereinbart werden

  • Einfache und komfortable Meldung der Verfügbarkeitsinformationen über das SWM Kundenportal

Schaltbare Last in einem Produktionsbetrieb

Schaltbare Lasten
Logo Gestalter der Energiewende 2014

SWM: Gestalter der Energiewende

2014 haben die SWM vom bayerischen Wirtschafts- und Energieministerium für M-Partnerkraft die Auszeichnung "Gestalter der Energiewende" erhalten. Informationen und Video
Onlineservice Gewerbekunden SWM

Kundenportal

Teilnehmer am virtuellen Kraftwerk können sich hier ins Kundenportal einloggen. Kundenportal
Ihre Vorteile auf einen Blick
  • Transparente und marktgerechte Vergütung
  • Risikominimierte Vermarktung
  • Maßgeschneiderte und ganzheitliche Lösung aus einer Hand
  • Schnelle, professionelle Anlagenanbindung
  • Komfortables Kundenportal
  • Individuelle Kundenbetreuung
  • Stark mit einem starken Partner: etabliert, finanzstark, regional
Kontakt
Zum Kontakt-Formular

Ihre Ansprechpartner:
Christoph Wassilko (links) und Horst-Peter Hartl (rechts)

Tel: +49 89 2361-2300
E-Mail: geschaeftskunden@swm.de
Zum Kontakt-Formular