Stadtwerke München Stadtwerke München
Suche
Ihr Suchbegriff
Menü
Virtuelles Kraftwerk

Javascript ist aktuell deaktiviert. Diese Seite benötigt Javascript, um korrekt zu funktionieren.

Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Javascript is currently disabled. This site requires Javascript to function correctly.

How to enable JavaScript in your browser

Direktvermarktung von Geothermieanlagen

Virtuelles Kraftwerk Geothermie

Die SWM sind ein starker Partner in allen Fragen der Energie: etabliert, finanzstark und unabhängig.

Direktvermarktung nach dem EEG

Die Erde steckt voller Energie. Die ständige Verfügbarkeit von heißem Thermalwasser lässt sich optimal zum Heizen aber auch zur Stromgewinnung nutzen. So erzeugen die SWM mittels Geothermie Strom für 16.000 Haushalte.

Werden auch Sie mit Ihrer Geothermieanlage Partner im virtuellen Kraftwerk der SWM !

Als starker und erfahrener Partner vermarkten wir den von Ihrer Geothermieanlage erzeugten Strom optimal und übernehmen dabei die Vermarktungsrisiken. Sie erhalten von uns unabhängig von unserem Erfolg eine transparente und marktgerechte Vergütung:

Abzüglich eines geringen Dienstleistungsentgelts erwirtschaften Sie die Summe aus dem Marktwert und der durch den Netzbetreiber ausgeschütteten Marktprämie in voller Höhe.

Ihr Vorteil bei Bestandsanlagen1

Als Betreiber einer Bestandsanlage haben Sie die Möglichkeit durch den Wechsel in die geförderte Direktvermarktung Mehrerlöse gegenüber Ihrer bisherigen EEG-Vergütung zu erzielen. Als Marktwert wird der Monatsmarktwert für steuerbare Anlagen (durchschnittlicher Börsenpreis) herangezogen. Alternativ können Sie vom Vorteil bei Neuanlagen profitieren:

Ihr Vorteil bei Neuanlagen2

Als Betreiber einer Neuanlage bieten wir Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung. Je nach Chancen- und Risikobereitschaft des Anlagenbetreibers bestehen zwei Möglichkeiten zur Erlösgenerierung:
Als Marktwert kann entweder der Monatsmarktwert für steuerbare Anlagen oder alternativ der anlagenspezifische Marktwert (dieser resultiert aus dem tatsächlichen Lastgang der Anlage) als Bemessungsgrundlage herangezogen werden. Lassen Sie sich von Ihrem persönlichen Ansprechpartner beraten.

Technische Einbindung Ihrer Anlage

Die Fernsteuerbarkeit Ihrer Anlage ist nach dem EEG die wichtigste Voraussetzung für die Teilnahme an der Direktvermarktung und für den Erhalt der Marktprämie vom Netzbetreiber. Wir unterstützen Sie bei der technischen Anbindung Ihrer Anlage schnell und professionell. Alle marktüblichen Steuerungseinrichtungen sind hierbei einsetzbar. Zusätzlich bieten wir Ihnen individuell angepasste Steuerungslösungen.


Kundenportal

Wir übernehmen das Prognoserisiko für die Vermarktung Ihrer Geothermie-Anlage. Relevante Informationen zur Betriebsweise Ihrer Anlage sind daher für uns sehr wichtig. Damit Sie diese Informationen jederzeit bequem melden können, steht Ihnen das SWM Kundenportal zur Verfügung.

1) Inbetriebnahme der Anlage vor dem 01.08.2014 und Genehmigung vor dem 23.01.2014
2) Inbetriebnahme der Anlage ab dem 01.08.2014 und Genehmigung ab dem 23.01.2014

Geothermieanlage Sauerlach

Geothermieanlage Sauerlach
Logo Gestalter der Energiewende 2014

SWM: Gestalter der Energiewende

2014 haben die SWM vom bayerischen Wirtschafts- und Energieministerium für M-Partnerkraft die Auszeichnung "Gestalter der Energiewende" erhalten. Informationen und Video
Onlineservice Gewerbekunden SWM

Kundenportal

Teilnehmer am virtuellen Kraftwerk können sich hier ins Kundenportal einloggen. Kundenportal
Ihre Vorteile auf einen Blick
  • Transparente und marktgerechte Vergütung
  • Risikominimierte Vermarktung
  • Maßgeschneiderte und ganzheitliche Lösung aus einer Hand
  • Schnelle, professionelle Anlagenanbindung
  • Komfortables Kundenportal
  • Individuelle Kundenbetreuung
  • Stark mit einem starken Partner: etabliert, finanzstark, regional
Kontakt
Zum Kontakt-Formular

Ihre Ansprechpartner:
Christoph Wassilko (links) und Horst-Peter Hartl (rechts)

Tel: +49 89 2361-2300
E-Mail: geschaeftskunden@swm.de
Zum Kontakt-Formular