Optionaler Service: Gästeladen

E-Roaming: Ladepunkt für andere freigeben

Ob in einem Parkhaus, auf einem Supermarkt-Parkplatz, einem Stellplatz vor einem Hotel oder auf Firmengelände: Sie möchten das „Tanken“ an Ihrem Ladepunkt auch einer unbegrenzten Anzahl an E-Mobilist*innen ermöglichen? Dann wählen Sie die optionale Leistung des Gästeladens bei Servicevertrags-Abschluss oder Miete unserer M-Ladelösung. Dank Wallbox-Sharing wächst die Anzahl öffentlich zugänglicher Ladestationen – und Ihr Standort wird um einen e-mobilen Faktor attraktiver.

Ihre Vorteile

  • Attraktivität des Standorts

    Ob Firmen-Parkplatz, Supermarkt-Stellplatz oder Tankstelle: Werten Sie Ihren Standort auf, indem Sie Ihren Ladepunkt auch für andere E-Mobilist*innen freigeben. 
  • Keine Abrechnung notwendig

    Sie müssen sich nicht um die Abrechnung des von anderen bezogenen M-Ökostroms kümmern. Nutzer*innen Ihrer Ladestation erhalten Ihre Abrechnung vom eigenen E-Mobilitätsanbieter.

 

  • Rundum-sorglos-Paket

    Ob M-Ladelösung zur Miete oder zum Kauf: Neben der Option des Gästeladens stehen Ihnen alle anderen Serviceleistungen weiterhin wie gewohnt zur Verfügung.
  • Kostenfrei und flexibel

    Mit gültigem M-Ladelösung Miet- oder Servicevertrag kann der Gästeladen-Service flexibel aktiviert oder auch deaktiviert werden. Es entstehen keine Zusatzkosten.
Gästeladen im Detail: So funktioniert's
1

Gästeladen als Option

Mit der M-Ladelösung haben Sie die Möglichkeit, Ihren Ladepunkt für andere freizugeben.

2

Ladepunkt freigeben

Sie wollen Ihren Ladepunkten mit anderen teilen? Geben Sie uns Bescheid: Wir aktivieren das Gästeladen kostenfrei.

3

Roaming aktiviert

Ihre Wallbox ist nun ein öffentlich zugänglicher Roaming-Ladepunkt. Andere können dort mit gültiger Ladekarte „Strom tanken“.

4

Laden und los

Sie machen Ihren Standort durch das Wallbox-Sharing attraktiver – und die Anzahl öffentlicher „Strom-Tankstellen“ nimmt zu.

Gästeladen im Überblick

  • Das Gästeladen ist ein optionaler Service, der Ihnen mit gültigem M-Ladelösung Miet- oder Servicevertrag (bei Kauf) zur Verfügung steht.
  • Ist das Gästeladen erst einmal aktiviert, können andere E-Mobilist*innen an Ihrem Ladepunkt Strom tanken. Der Personenkreis ist nicht begrenzt: Alle Besitzer*innen einer gültigen Partnerladekarte aus dem Ladenetzverbund können den freigeschalteten Roaming-Ladepunkt nutzen.
  • Das Gästeladen bietet sich unter anderem auf Firmengrundstücken, in Parkhäusern, auf vermieteten Stellplätzen, vor Geschäften, Supermärkten, Tankstellen, Restaurants oder Hotels an. Voraussetzung: Die M-Ladelösung muss auf einer privaten Fläche installiert, jedoch öffentlich zugänglich sein. Für den Roaming-Ladepunkt lassen sich bestimmte Zeiten angeben, zu denen andere Personen ihr E-Auto laden können.
  • Das Laden an Ihrem Roaming-Ladepunkt ist mit der SWM Ladekarte und allen Partnerkarten aus dem Ladenetzverbund möglich. Ihr Ladepunkt wird zudem in sämtlichen Standort-Übersichten teilnehmender Mobilitätsanbieter angezeigt.
  • Die Strombelieferung übernehmen die SWM mit M-Ökostrom. Die Energiepauschale entfällt für Sie: Denn Nutzer*innen Ihres Roaming-Ladepunkts zahlen den mit ihrem Mobilitätsanbieter vereinbarten Tarif.
  • Auch mit Aktivierung des Gästeladens bleibt Ihr Ladepunkt förderfähig – analog zu Gewerbelösungen ohne Roaming.

Partner und öffentliche Ladepunkte in der Übersicht

Mit den Ladekarten folgender Partner lässt sich ganz einfach und unkompliziert an den Roaming-Ladepunkten Strom tanken. Dafür muss die Ladekarte beim jeweiligen E-Mobilitätsanbieter nur einmalig aktiviert worden sein.

Übersicht der Partner

Wissenswertes

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Beratung

Kostenlos und unverbindlich anfragen

Doch noch Fragen offen? Ob Interessent*in oder Besitzer*in einer M-Ladelösung: Wir beraten Sie gerne zur optionalen Serviceleistung des Gästeladens.

Online anfragen

Hilfe und Kontakt

Wir sind gerne für Sie da!

Telefon: + 49 89 2361 4401
Mo bis Fr von 8 bis 18 Uhr

E-Mail: e-mobil@swm.de

Auszeichnungen