Previous Page  4 / 24 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 4 / 24 Next Page
Page Background

Unser Service

HINTERLEGEN DER

BANKVERBINDUNG

Siewollen Ihre Kosten für Strom, Erdgas oderWasser bequemvon Ihrem

Konto abbuchen lassen? Oder uns eine neue Bankverbindung nennen?

Das ist rund umdie Uhrmöglich: In unseremOnline-Portal Meine

SWM

!

Hier lassen sich imNu auch für verschiedene Vertragskonten die

Bankverbindungen hinterlegen und bearbeiten. Falls Sie unseren

Online-Service noch nicht nutzen: Die Registrierung geht ganz einfach,

und es stehen viele hilfreiche Funktionen zur Verfügung

(siehe auch Seite 18–19).

ONLINE-SERVICE

www.swm.de/meine-swm

IHR ANLIEGEN

2.077,95

BREMEN

2.090,80

2.500

2.400

2.300

2.200

2.100

2.000

1.900

1.800

1.700

1.600

1.500

0 bis

2.270,70

2.310,82

2.324,77

STUTTGART

2.382,95

2449,31

DORTMUND

1.946,89

MÜNCHEN

2.242,89

HAMBURG

2.109,42

KÖLN

FRANKFURT/M.

ESSEN

BERLIN

DÜSSELDORF

Besser leben mit M.

Städtevergleich

PREISE DER

SWM

SIND GÜNSTIG

Die zehn größten deutschen Städte im Preisvergleich:

Gesamtkosten für Strom, Erdgas und Trinkwasser pro Jahr

imDurchschnittshaushalt.

DemVergleich zugrunde gelegt sind Angebote der jeweiligenGrundversorger in

diesen Städten, ohne Online-Tarife, ohne Vorkasse-Tarife, ohne Erstjahresrabatt,

ohne befristeten Rabatt. (Quelle für Strom- und Erdgaspreise

:www.verivox.de

und

www.check24.de

; für Trinkwasserpreise die auf den jeweiligen Internetseiten

veröffentlichten Allgemeinen Preise der Unternehmen.)

Der Durchschnittshaushalt verbraucht 2.500 Kilowattstunden Strom, 20.000 Kilowatt­

stundenErdgasbei12,5KilowattAnschlussleistung (inallenverglichenenStädtenwerden

die Haushalte überwiegendmit Erdgas beheizt) und 96 Kubikmeter Trinkwasser

(im Zehn-Familien-Haus) pro Jahr. Stand: 01.08.2017.