Table of Contents Table of Contents
Previous Page  56 / 66 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 56 / 66 Next Page
Page Background

54

GESCHÄFTSBERICHT 2016  STADTWERKE MÜNCHEN

Konzernanhang

Anwendung von Offenlegungserleichterungen

Bezüglich folgender Tochtergesellschaften ist vorgesehen, die Erleichterungen des

§ 264 Abs. 3 HGB hinsichtlich der Offenlegung in Anspruch zu nehmen:

}

}

SWM Kundenservice

}

}

MVG

Bezüge für aktive und ehemalige Mitglieder der Geschäftsführung

(frühere Werkleitung), deren Hinterbliebene und des Aufsichtsrats

Die Gesamtbezüge der Geschäftsführung im Wirtschaftsjahr 2016 betrugen 2.055 Tsd. EUR.

Für frühere Mitglieder der Werkleitung oder Geschäftsführung betrugen die Gesamtbezüge

(Versorgungs- und Hinterbliebenenbezüge) 575 Tsd. EUR. Für Pensionsverpflichtungen gegenüber

den früheren Mitgliedern der Werkleitung oder Geschäftsführung bestehen Rückstellungen in

Höhe von 11.268 Tsd. EUR.

Im Geschäftsjahr 2016 betrugen die Bezüge des Aufsichtsrats 49 Tsd. EUR.

Honorar des Abschlussprüfers

Das vom Abschlussprüfer des Konzernabschlusses für das Geschäftsjahr berechnete Gesamthonorar

in Höhe von 712 Tsd. EUR betrifft mit 421 Tsd. EUR Abschlussprüfungsleistungen, mit 192 Tsd. EUR

andere Bestätigungsleistungen, mit 70 Tsd. EUR Steuerberatungsleistungen und mit 29 Tsd. EUR

sonstige Leistungen. Hinsichtlich der Gemeinschaftsunternehmen sind dabei nicht die quotalen,

sondern die vollen Werte angegeben.

Konzernabschluss

Die Stadtwerke München GmbH stellt als Mutterunternehmen einen Konzernabschluss für den

größten und kleinsten Konsolidierungskreis auf, der beim Betreiber des elektronischen Bundes­

anzeigers zur Veröffentlichung eingereicht wird.

Die Organe der Stadtwerke München GmbH

Der Aufsichtsrat

Vorsitzender:

Dieter Reiter, Oberbürgermeister

Stellvertretender Vorsitzender:

Karl Geigenberger, Konzernbetriebsratsvorsitzender

Dr. Ernst Wolowicz, berufsmäßiger Stadtrat

Stephanie Jacobs, berufsmäßige Stadträtin

Simone Burger, Sozialwissenschaftlerin, ea. Stadträtin

Sabine Krieger, Umweltjournalistin, ea. Stadträtin

Manuel Pretzl, Dipl.-Kaufmann, Museumsdirektor, ea. Stadtrat

Richard Quaas, Verlagsbuchhändler, ea. Stadtrat

Alexander Reissl, Sparkassenangestellter, ea. Stadtrat