Table of Contents Table of Contents
Previous Page  5 / 66 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 5 / 66 Next Page
Page Background

}}

Wir wollen unsere Kunden künftig stärker ganzheitlich betrachten – und ihnen über eine digitale Schnittstelle

unsere Leistungen anbieten. Darüber hinaus fühlen wir uns auch weiterhin dafür verantwortlich, dass alle

Menschen in München und der Region die Basisleistungen Energie, Wasser, Mobilität und Telekommunikation

zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten.

}}

Die SWM werden die zunehmenden technischen Möglichkeiten dazu nutzen, Menschen, Leistungen und

Anlagen aktiv zu vernetzen.

Mit all diesen ambitionierten Vorhaben verfolgen wir die Vision der Stadt München als integriertes System – nach-

haltig, digital, effizient und weiterhin lebenswert. Bauen können wir dabei auf unsere starke Marke, unsere breite

Kundenbasis und das große Vertrauen in die SWM als Unternehmen im Dienste der Bürgerinnen und Bürger

Münchens sowie der Region.

Es ist uns bewusst, dass die Neuausrichtung der SWM von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine große

Veränderungsbereitschaft erfordert. Umso mehr freut es uns, dass sie unseren Weg motiviert und konstruktiv

begleiten. Das verdient unseren Dank und Respekt! Danken möchten wir auch unserer Eigentümerin, der Landes-

hauptstadt München, die unsere Schärfung der Strategie unterstützt. Wir werden im Gegenzug mit etablierten,

aber auch zahlreichen neuen Leistungen dazu beitragen, München am Laufen zu halten – verlässlich wie seit über

100 Jahren.

Mit freundlichen Grüßen

VON LINKS NACH RECHTS,

OBEN NACH UNTEN:

DR. FLORIAN BIEBERBACH,

WERNER ALBRECHT, INGO WORTMANN,

HELGE-UVE BRAUN.

Dr. Florian Bieberbach

Vorsitzender der

Geschäftsführung

Ingo Wortmann

Geschäftsführer Verkehr

Werner Albrecht

Geschäftsführer Personal

und Soziales

Helge-Uve Braun

Technischer Geschäftsführer

GESCHÄFTSBERICHT 2016

STADTWERKE MÜNCHEN

3

Brief der Geschäftsführung