Table of Contents Table of Contents
Previous Page  14 / 66 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 14 / 66 Next Page
Page Background

Soziale Verantwortung:

starke Konstante in bewegten Zeiten

Unverändert werden wir auch in Zukunft unserer Verant-

wortung gegenüber Mitarbeitern und Gesellschaft gerecht

werden.

Die SWM als Arbeitgeber:

partnerschaftlich und sozial

Die SWM sind ein Arbeitgeber, der am attraktiven Stand-

ort München mit zahlreichen renommierten Unternehmen

im Wettbewerb um qualifizierte Mitarbeiterinnen und

Mitarbeiter steht. Diese Herausforderung nehmen wir

selbstbewusst an: Wir haben uns das ambitionierte Ziel

gesetzt, bis 2025 einer der fünf attraktivsten Arbeitgeber

Münchens zu sein. Die Weichen hierfür sind gestellt: Wir

verfolgen eine zukunftsweisende Strategie, bieten vielfäl­

tige Einsatzmöglichkeiten und pflegen eine wertebasierte

Unternehmenskultur. Unsere glaubwürdige Positionierung

als nachhaltiger, verlässlicher und sozialer Arbeitgeber hilft

uns, auf dem hart umkämpften Münchner Arbeitsmarkt

gegenüber einer Vielzahl namhafter Konzerne zu punkten.

Wir bieten unserer Belegschaft ein familienfreundliches

Umfeld, das eine angemessene Work-Life-Balance erlaubt.

Dazu zählen beispielsweise verschiedene flexible Arbeits-

zeitmodelle ebenso wie Angebote zur Kinderbetreuung

oder Pflegeunterstützung. Im Berichtsjahr haben wir bei-

spielsweise eine Regelung geschaffen, die unternehmens-

weit die Möglichkeiten mobiler Arbeit bzw. der Arbeit im

Home-Office erleichtert. Ein weiteres großes Projekt ist

unsere neue Kindertagesstätte, die ab September 2017

insgesamt 36 Mitarbeiterkindern fürsorgliche Betreuung

bieten wird.

Seit jeher setzen wir zudem auf eine vielfältige Belegschaft.

Um jeglicher Form von Ausgrenzung und Ungleichbehand-

lung vorzubeugen, sensibilisieren wir unsere Führungs­

kräfte und Mitarbeiter regelmäßig für einen korrekten,

angemessenen und respektvollen Umgang miteinander.

So initiierten wir auch 2016 verschiedene Qualifizierungs-

maßnahmen, beispielsweise zu Verhalten bei Sexismus und

dem Allgemeinen Gleichstellungsgesetz (AGG).

Bereits seit 28 Jahren helfen wir gemeinsam mit

Spectrum e. V. im Stadtwerkeprojekt jungen Menschen

mit schwierigem Hintergrund in den Beruf beziehungs­

weise durch die berufliche Ausbildung. Ebenfalls in

Zusammenarbeit mit Spectrum e.V. haben wir nun eine

berufsvorbereitende Maßnahme gestartet, um jungen

WORK-LIFE-BALANCE UND FAMILIENFREUNDLICHE ANGEBOTE: STARKER ARBEITGEBER.

12

GESCHÄFTSBERICHT 2016

STADTWERKE MÜNCHEN

Unsere Strategie